Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
  • Einträge
    23
  • Kommentare
    40
  • Aufrufe
    740

Back in Business – von Vergangenem und neuen Herausforderungen

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
Hermine Granger

138 Aufrufe

Es gab schon lange keine News mehr von mir. Trotzdem ist viel passiert.

Ich war wochenlang krank und es ging erstmal gar nichts mehr.

Im Anschluss forderte mich meine Existenzgründung heraus. Es klappte einfach gar nichts. Von Problemen mit der Bank bis hin zu Finanzamt war einfach der Wurm drin. 

Dann kam der Sommer. Es wurden bis zu bis zu 35 Grad in meiner Wohnung. Da war an Lernen kaum zu denken und ich war froh, wenn ich meine Arbeit schaffte. Seit ein paar Tagen normalisiert sich das Klima bei mir wieder. Der Kopf arbeitet normal und ich kriege unglaublich viel gebacken.

Jetzt bin ich back in Business und freue mich auf den Herbst. Ich werde euch kräftig „zuspammen“, denn ein neuer Kurs kündigt sich an und zum Studium hab ich mich ganz spontan auch mal eben so entschieden.
Passend zum Weddingplanner, habe ich noch Kultumanagement belegt. Ich konnte einfach nicht widerstehen. Laudius... ich bin dir verfallen.
😚
Und weil das alles so schön ist, starte ich diese Woche mit meinem Studium an der Jade Hochschule Wilhelmshaven. Ich habe mich für Tourismuswirtschaft online entschieden.
Zu allem gibt es dann in den kommenden Monaten und Jahren mehr Berichte.
Auf meiner „Über mich“-Seite gibt’s immer die aktuelle Übersicht mit allen Blogbeiträgen, gut sortiert und übersichtlich.

Jetzt freue ich mich auf ein super Herbstsemester und bin gespannt was das Leben in nächster Zeit noch so für mich bereit hält.


Inhaltsverzeichnis zum Blog *Tourismuswirtschaft – Jade Hochschule*

eine Übersicht all meiner Blogs

 


1 Person gefällt das
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0


8 Kommentare


Ich finds super, wie du 300 Sachen gleichzeitig machst 😁

Bist du etwa (auch) ein Scanner?

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar
Markus Jung

Geschrieben

Zitat

Auf meiner „Über mich“-Seite gibt’s immer die aktuelle Übersicht mit allen Blogbeiträgen, gut sortiert und übersichtlich.

 

Wenn du möchtest, kannst du für deine einzelnen Projekte auch separate Blogs anlegen. Das macht es dann noch einfacher, sich zu orientieren. Wenn du dir dazu technische Unterstützung wünscht, sprich mich gerne an.

 

Wie hast du du denn vor, deine verschiedenen Weiterbildungen und dazu noch deine Firmengründen zeitlich zu organisieren und auch zu priorisieren? Das Studium an der Jade Hochschule wird ja vermutlich den größten Zeitaufwand bedeuten.

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar
Hermine Granger

Geschrieben

@Arkania

Was ist ein Scanner??

Ja, ich bin mit einem Projekt zur Zeit einfach nicht ausgelastet. 😊 Und wenn man mal ehrlich ist, braucht zum Beispiel der Weddings Planner-Krus nicht wirklich viel Zeit. Das geht also schon.

 

@Markus Jung

Ich hab auch schon gemerkt, dass ich einfach viel zu viel für einen Blog mache. 😇 Kann ich meine Beiträge einfach von einem Blog in einen anderen verschieben? Oder macht es Sinn sie in einen neuen zu Kopieren und die alten zu löschen?

 

Meine Weiterbildungen sind nur Hobby und laufen nebenbei.

Wedding Planner will ich diesen Monat durchkriegen und das wird sicher auch klappen. Ist ja nicht mehr viel.

Ernährungsberatung ist wirklich nur ein Hobby, daher investiere ich da nur Zeit, wenn ich sie habe.

Kulturmanagement fängt erst im Dezember an. Ich hab also noch etwas Zeit um die anderen zu bearbeiten.

Meine Gründung läuft gut. Ich mache das im Prinzig wie Arbeitnehmer auch. Ich stehe früh auf, arbeite 8 Stunden und danach kann ich meinen Hobbys frönen. Da ich im Online Marketing unterwegs bin, schaffe ich konzentrationsmäßig eh nicht mehr als 8 Stunden.

1 Person gefällt das

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar
Markus Jung

Geschrieben

Zitat

Kann ich meine Beiträge einfach von einem Blog in einen anderen verschieben?

 

Bitte ausprobieren, ob das von den Rechten her funktioniert. Sollte aber klappen.

 

Zitat

Oder macht es Sinn sie in einen neuen zu Kopieren und die alten zu löschen?

 

Dann wären alle Aufrufe, Kommentare etc. weg und daher wäre das nur die Notlösung.

 

Zitat

Was ist ein Scanner?

 

Damit ist vermutlich jemand gemeint, der die Inhalte nur überfliegt (scannt). 

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar
Hermine Granger

Geschrieben

@Arkania

Dann bin ich definitiv kein Scanner. Ich muss mir die Inhalte schon sehr intensiv aneignen, sonst bleibt nichts hängen. Wenn sie aber erstmal drin sind, reicht scannen um sie mir wieder ins Gedächtnis zu rufen.

 

@Markus Jung

Dann lege ich mal neue Blogs an und versuche zu veschieben. Nicht mehr heute, aber die Tage ganz sicher.

1 Person gefällt das

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Ich meine die Definition Scanner nach Barbara Sher.

Siehe z.B. Hier oder Hier oder Hier

2 Personen gefällt das

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar
Markus Jung

Geschrieben

@Arkania: Danke, so kannte ich das noch nicht. Also auch etwas in Richtung Generalist, oder?

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Auch, ja. Da gibts natürlich viele Spielarten :)

1 Person gefällt das

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Geht einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
  • Vielleicht auch interessant?