Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
  • Einträge
    23
  • Kommentare
    64
  • Aufrufe
    1.176

Planung über den Haufen geworfen

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
Sternle13

207 Aufrufe

Eigentlich war ja mein Plan, mich mit Forschungsmethoden und Corporate Governance zu beschäftigen. Aber mit dem Forschungsdesign tue ich mich noch etwas schwer. Ich habe mich für ein Thema entschieden, kann das aber mal so gar nicht greifen ob das passt oder nicht. Zudem weiß ich nicht so ganz wie ich damit anfangen soll, das es ja nicht sonderlich umfangreich sein soll.

Dann habe ich nochmal einen Blick auf meinen Semesterplan geworfen und gesehen, dass der Abgabetermin erst im Nov/Dez ist. Also ist FRM jetzt erst mal in den Hintergrund gerutscht und ich schaue mir neben Corporate Governance noch Wachstum und Konjunktur an.

Habe gestern mal einen Blick gewagt, da VWL und ich nie besonders gute Freunde waren. Naja ich werde mal mein Glück damit versuchen.

Strategisches Management steht ja auch noch an, aber hier bekommen wir erst das Thema Mitte Okt, also kann ich hier auch nichts machen. (Zumindest rede ich mir das so schön ;) )

 

Zwischenzeitlich hatte ich mir auch schon die Gedanken gemacht, ob das überhaupt richtig ist, was ich hier machen und ob ich das alles auch schaffe. Aber die erste Klausur steht erst Ende Okt an, also habe ich bis dahin noch Zeit, mich mit dem Thema auseinander zu setzten und auch irgendwie Selbstvertrauen zu finden.

 

Was macht ihr, wenn ihr Motivationsschwierigkeiten habt?


4 Personen gefällt das
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0


3 Kommentare


Markus Jung

Geschrieben

Zitat

Zwischenzeitlich hatte ich mir auch schon die Gedanken gemacht, ob das überhaupt richtig ist, was ich hier machen und ob ich das alles auch schaffe.

 

Was genau lässt dich daran zweifeln - ob es

  1. das Richtige ist und 
  2. auch für dich schaffbar ist?
Zitat

Was macht ihr, wenn ihr Motivationsschwierigkeiten habt?

 

Einige Überlegungen dazu findest du hier - wobei Motivation natürlich auch etwas sehr individuelles ist:

 

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

das ist das richtige ist, hoffe ich mal ;)

Ich zweifele ob ich das auch schaffen kann 🙈 Ich weiß andere haben es auch hinbekommen. Vielleicht zweifele ich ja auch, da ich das nicht ganz so ernst sehe. Ich versuche das jetzt einfach mal und wenn es nicht klappt, dann höre ich einfach wieder auf. Dadurch habe ich ja nichts verloren.

Aber auf der Anderen Seite steht natürlich auch der Ehrgeiz 🙊

 

Vielleicht mach ich mir auch einfach zu viele Gedanken und sollte das einfach mal auf mich zu kommen lassen.

 

Meine Motivation ist natürlich auch immer Tagesform abhängig. Solang das Wetter noch schön ist, will ich am Feierabend ja auch mal noch draußen etwas machen. Aber auf der anderen Seite weiß ich auch, dass wenn es wieder schlechter wird und früher dunkel, die Motivation auch geringer ist.

Ich muss mir eben immer kleine Ziele setzten und dann mich auch belohnen. Und mir aber auch Freiräume schaffen. Jeden Tag in der Woche hinzusetzten bringt mir auch nichts, wenn ich mit dem Kopf nicht bei der Sache bin.

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar
Markus Jung

Geschrieben

Ich habe jetzt nochmal in deinen früheren Blogeinträgen nachgelesen, warum du das Studium machst. Wenn ich es richtig verstanden habe, gibt es jetzt bei dir keine zwingende Notwendigkeit, dass du das Studium machen möchtest, zum Beispiel um den nächsten schon geplanten Karriereschritt zu machen oder um dich beruflich zu verändern, sondern du machst es für dich und auch um deinen Arbeitsplatz und spätere berufliche Möglichkeiten zu sichern. Ansonsten ist es auch ein Hobby für dich.

 

Was spricht dagegen, dass Ganze dann auch wie ein Hobby, also schon engagiert, aber ohne zu großen Druck und mit Freude anzugehen? Wobei ich da überlege, ob die HFH der optimale Anbieter ist, weil die Strukturen dort ja doch relativ starr vorgegeben sind, weswegen sich viele auch bewusst für dieses Konzept entscheiden.

 

Gehst du eigentlich zu den Präsenzveranstaltungen?

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Geht einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
  • Vielleicht auch interessant?