Springe zum Inhalt
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
  • Einträge
    23
  • Kommentare
    40
  • Aufrufe
    958

Spanisch A – Modulvorstellung und Einführung

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Hermine Granger

238 Aufrufe

Ein paar Infos zum Kurs
Kosten: 78 Euro
ECTS: 5
Anrechnung: ja
Dauer: 1 Semester
Beginn: 15.09.2016
Sprachniveau: A1 nach Europäischem Referenzrahmen
Plattform:
linguatv.com
Aufbau: Español para principiantes 1.1 + Español para principiantes 1.2


Español para principiantes 1.1
Unidat 1a –Presentarse
Unidat 1b - Presentarse Saludo formal Gramática
Unidat 1c - Saludo formal
Unidat 2a - Ir de tapas Gramática
Unidat 2b - Ir de tapas
Unidat 3a - Profesiones Gramática
Unidat 3b – Profesiones
Unidat 4a - Describir a los amigos Gramática
Unidat 4b - Describir a los amigos
Unidat 5a - El día a día Gramática
Unidat 5b - El día a día
Unidat 6a - Viajar por Sudamérica Gramática
Unidat 6b - Viajar por Sudamérica
Unidat 7a - Reservar una habitación de hotel Gramática
Unidat 7b - Reservar una habitación de hotel



Español para principiantes 1.2
Unidat 1a – Direcciones
Unidat 1b - Direcciones Gramática
Unidat 2a - Comprar fruta
Unidat 2b - Comprar fruta Gramática
Unidat 3a - Hablar sobre rutina
Unidat 3b - Hablar sobre rutina Gramática
Unidat 4a - Concertrar una cita
Unidat 4b - Concertar una cita Gramática
Unidat 5a - Describir un apartamento
Unidat 5b - Describir un apartamento Gramática
Unidat 6a - Vacaciones en México
Unidat 6b - Vacaciones en exico Gramática
Unidat 7a - La famila
Unidat 7b - La famila Gramática
Unidat 8a - Elegir ropa. ¿Qué me pongo
Unidat 8b - Elegir ropa. ¿Qué me pongo Gramática

Durch meinen verspäteten Start ins Studium liege ich ca. 1 Woche im Rückstand. Aber Aufholen ist immernoch möglich. Also nix wie ran.



Moduleinführung
Moodle ist für diesen Kurs recht übersichtlich, weil man hauptsächlich auf Linguatv.com lernt. Daher gibt es hier auch nicht viel für mich zu schreiben.

In einem netten Willkommenstext stellt die Dozentin den Kurs kurz vor.

Dann gibt es ein Einführungsvideo für Linguatv auf Youtube. Eine Registrierungshilfe gibt es auch.
Ich muss sagen, dass es zumindest was die Geschwindigkeit und Bedienung der Plattform angeht, bessere gibt. Mich macht es wahnsinnig, dass es manchmal dauert, bis ein Fenster zum Öffnen "runter gerollt" kommt. Wenn ich nicht ganz falsch liege, wurde die Plattform unter anderem mit Ajax aufgesetzt, was sie recht langsam werden lässt. Zumindest auf meinen Rechnern. Mag sein, dass es auf neueren besser läuft.

In einem Zeitplan hat die Dozentin aufgeführt wann Einsendearbeiten einzureichen sind und wie lange man in etwas für welche Lektion brauchen sollte.

Die Kontaktdaten der Dozentin sind abrufbar und ein Forum für allgemeine Ankündigungen sowie ein Fachforum speziell für dieses Modul gibt es auch.

Man kann sich auch direkt für die Präsenztermine anmelden, was ich sehr praktisch finde.



Inhaltsverzeichnis zum Blog *Tourismuswirtschaft – Jade Hochschule*

eine Übersicht all meiner Blogs

 

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  


6 Kommentare


Empfohlene Kommentare

Zitat

Wenn ich nicht ganz falsch liege, wurde die Plattform unter anderem mit Ajax aufgesetzt, was sie recht langsam werden lässt. Zumindest auf meinen Rechnern. 

 

Offtopic, aber wie schnell lädt denn Fernstudium-Infos.de bei dir? - Hier kommen ja auch einige Ajax-Elemente zum Einsatz.

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Fernstudium-Infos.de lädt super schnell. Damit habe ich überhaupt keine Probleme. Nur die Smileys brauchen etwas bis ich sie sehen kann.

 

Bei Linguatv ist es so, dass es keine richtige Sidebar gibt. Stattdessen werden die Videos untereinander aufgelistet. Immer mit Bild als Weiterleitung und einem Text darunter. Wenn man nun das Bild anklickt, um weitergeleitet zu werden, dauert das Laden, im Vergleich zu anderen Seiten, recht lang. Ich habe manchmal das Gefühl mein Firefox reagiert überhaupt nicht. Und dann rollt plötzlich ein neues Fenster (auf der selben Seite) von oben nach unten mit dem angeklicken Kapitel. Als ob sich ein neues Bild über das alte legt. Das ist zwar eine nette Spielerei, aber im Grunde vollkommen unnütz.

Wenn man das Kapitel nun beenden will, kann man, dank fehlender Sidebar, nicht einfach das nächste anklicken. Man klickt auf einen Beenden-Butten, das Bild rollt wieder nach oben, das mit der Kursübersicht muss neu laden und wenn man dann glaubt, dass man wieder Scrollen und Klicken darf, Pustekuchen. Man muss erst noch abwarten, bis die Seite automatisch zu dem Kapitel runtergescrollt hat, das man zuletzt angeklickt hat.

Ich habe schon des öfteren zu offt geklickz und war dann viel zu weit. Einfach weil ich dachte der Rechner hätte meinen Mausklick nicht genommen.

Alles in Allem scheint die Plattform auch noch nicht ausgereift zu sein. Ich weiß von anderen Studenten, dass zum Beispiel Ergebnisse der erledigten Übungen nicht gespeichert werden/wurden. Immerhin ist Linguatv super schnell im Beheben solcher Fehler. Trotzdem denke ich, sollte man soetwas erstmal hausintern testen, bevor man dafür Geld nimmt.

 

Was mich an der Jade HS übrigens derzeit auch etwas nervt. Neue Website aufsetzen ist ja schön und gut. Aber dann Studenten nutzen, um Fehlerberichte von 404-Seiten zu bekommen ist nicht gerade angenehm für den Studenten. Auch dann nicht, wenn die Links sehr schnell repariert werden.

 

Ich nehme an das liegt daran, dass Entwicklungskosten einfach super hoch sind für solche Seiten. Sowohl bei Linguatv, als auch bei der Jade HS und man sie schnellstöglich online haben möchte. Dafür habe ich volles Verständnis. Aber ich konnte zum Beispiel eine Einsendeaufgabe nicht korrekt erledigen, weil einfach die Links nicht funktioniert haben. Ärgerlich kann ich da nur sagen.

 

Ach herje, jetzt bin ich abgeschweift. Sorry. ?

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Erinnert mich an Early-Access-Games, die für teuer Geld vertrieben werden :D

Da dienen dann auch die Spieler als "Tester" und Bug-Finder.

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Freut mich, dass die Seite hier für dich schnell lädt ?. Die Smileys sind ein externes Plugin (das System kommt eigentlich nur mit einer sehr kleinen Auswahl an Smileys), das jedes Mal diese vielen Grafiken lädt. Ich hatte auch schon Kontakt zum Entwickler, ob es da keine anderen Lösungen geben würde (Caching, weniger Smileys anzeigen), aber er kann oder möchte da wohl nichts ändern. Ich überlege, die Funktion wieder ganz zu deaktivieren. Bin aber noch unentschlossen, da die Haus-Smileys schon sehr altbacken sind.

 

Das das Verhalten von linugatv so wie du es beschreibst nervt, kann ich mir gut vorstellen. Und auch, dass dies bei vielen ungültigen Links so ist. 

 

Wobei ich mich aus der Phase der Umstellung von Fernstudium-Infos.de auf die jetztige Plattform vor einem Jahr auch noch gut daran erinnern kann, dass trotz intensiver Vorbereitung manches dann erstmal doch nicht richtig klappte...

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Ich finde Smileys eigentlich ganz super. Mit Worten lassen sich Gemütszustände etc. ja nur schwer rüber bringen. Smileys helfen einem da schon das ein oder andere Mal. So wie jetzt gerade...

 

? ? ⚡ :cursing:

 

Ich sitze gerade an der Einkommenserklärung für das JobCenter.

 

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Es wird schon auch weiter Smileys geben, nur vielleicht nicht in dieser Masse, wie sie aktuell zur Auswahl stehen (und jedes Mal komplett geladen werden). Ich werde da noch ein bisschen probieren, ob ich einen guten Mittelweg finde.

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Kostenlos ein neues Benutzerkonto erstellen.

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

  • Vielleicht auch interessant?



×

Wichtige Information

Diese Seite verwendet Cookies. Mehr dazu: Datenschutzerklärung