Zum Inhalt springen

  • Einträge
    63
  • Kommentare
    342
  • Aufrufe
    6.657

Geduld war noch nie meine Stärke. Das harte Warten auf die Prüfungsergebnisse.


csab8362

700 Aufrufe

 Teilen

Anfang September hab ich Hagen BiWi 1a geschrieben und ehrlich gesagt, ich kann es kaum erwarten bis die Ergebnisse da sind. Es sollte neben der Note ja auch ein schriftliches Feed Back geben. Aber leider wird das noch bis Anfang November dauern. Wäre ich nicht so ungeduldig. 

Jetzt hab ich mal mit 1b gestartet, bin voll motiviert, aber es ist irgendwie etwas komisch, weil ich nicht weiß ob ich 1a bestanden habe oder nicht, denn das muss ja auch in meinen Lernplan berücksichtigt werden.

Hätte vor 1 b und 1c zu machen, wenn mir nicht wieder 1a in die Quere kommt. Mittlerweile habe ich aber gar kein so schlechtes Gefühl mehr, aber ich weiß ja nicht wie streng benotet wird und ob meine Antworten den Anforderungen entsprachen, ist ja meine erste Klausur an einer deutschen Uni gewesen.

 Teilen

3 Kommentare


Empfohlene Kommentare

  • Community Manager

Das ist wirklich eine harte Geduldsprobe, an die du dich vermutlich gewöhnen musst? - Oder geht es in anderen Modulen auch schon mal schneller?

Link zu diesem Kommentar

Brauchst du denn 1a um 1b und 1c abschließen zu können? Ansonsten lege es doch für dich fest, dass du 1b und 1c machst. 1a kannst du ja- wenn du nicht bestanden hast- immer noch im SS 17 wiederholen

Link zu diesem Kommentar
vor 13 Stunden, Markus Jung sagte:

Das ist wirklich eine harte Geduldsprobe, an die du dich vermutlich gewöhnen musst? - Oder geht es in anderen Modulen auch schon mal schneller?

Ich bin ja froh, dass wir in BiWi keine Multiple Choice Klausuren haben, zumindest bei 1a. Und es war wirklich ein schöner Stapel Papier bei der Prüfung und da braucht die Korrektur halt mal Zeit, verstehe ich. Und wahrscheinlich sind auch viele Studenten angetreten. Bei Modul 1a gibt es in diesem Semester über 900 Teilnehmer.

Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde Dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde Dich hier an.

Jetzt anmelden



×
×
  • Neu erstellen...