Zum Inhalt springen

  • Einträge
    41
  • Kommentare
    208
  • Aufrufe
    5.887

--->--->--->---> WEG !!! --->--->--->--->


MichiBER

612 Aufrufe

 Teilen

Hallo nochmal! :D

 

Es ist wirklich endlich so weit. Die drei Exemplare der Bachelorarbeit sind heute angekommen. Über die Qualität kann man an sich wirklich nichts schlechtes berichten. Das Hardcover fühlt sich gut an, die Seiten sind gut geschnitten und eingeklebt. Höchstens die Bilder hätten etwas besser aussehen können. Aber das ist schon Meckern auf hohem Niveau. Meine größte Sorge ganz am Anfang war, wegen Fehlern seitens der Online-Druckerei in Zeitnot zu geraten. 

Ich hatte mich für druck-deine-diplomarbeit.de entschieden. 

 

Nach dem Check der drei Bücher - und dem Unterschreiben der eidesstattlichen Erklärung (habs fast vergessen!!!)- habe ich diese auch gleich verpackt und zur Post gebracht. 

Jetzt habe ich mich auf die Couch geschmissen und gönn mir ein Bier. ^^

 

Ich schreibe noch der WBH, dass ich es versandt habe. Dann bin ich mal gespannt, wie es weitergeht. 

Vor drei Monaten hätte ich gar nicht gedacht, dass es zeitlich so eng und nervlich so übel wird. 

 

*PROST* :D:D:D

 

PS: Ich habe einen 10,- € Gutschein (ab 100,- € Einkaufswert) von druck-deine-diplomarbeit.de. Bei Interesse einfach ne PN an mich. :)

 

 

BA.jpg

 Teilen

10 Kommentare


Empfohlene Kommentare

Sieht klasse aus!

So eine Investition hat auch den Vorteil, dass Du Dein Werk in den Händen halten kannst.

Ich hatte in meinem Master-Studium zwar den ganzen Druck-, Kosten- und Versandstress nicht, aber dafür hatte ich nach dem Versenden der Arbeit als PDF irgendwie nicht dieses befreiende Gefühl der Abgabe gehabt.

Link zu diesem Kommentar

Glückwunsch zur Abgabe! Im Nachhinein kann ich sagen, der Aufwendige Druck hat sich nciht gelohnt. Ich werde die Masterarbeit deutlich billiger produzieren lassen.

Link zu diesem Kommentar
  • Community Manager

Gut, dass du das Teil jetzt los bist - Prost, das Bier hast du dir verdient :).

 

Den Preis finde ich für die hochwertige Qualität recht günstig. Ich habe mir den Anbieter mal für den Wiki-Artikel vorgemerkt, den ich demnächst zum Theme (Online-)Druckereien schreiben möchte.

Link zu diesem Kommentar

Yippie Yeah! Herzlichen Glückwunsch! Die Arbeiten sehen sehr schick aus. Ich bin im Nachhinein übrigens etwas traurig kein Exemplar für mich gekauft zu haben. Leider dachte ich zu lange, dass eins der drei für mich wäre. :11_blush:

Link zu diesem Kommentar

@schwedi

Das glaube ich Dir, dass ein PDF nicht vergleichbar ist. Einerseits ist das Versenden eines PDFs die meines Erachtens nach günstigste sowie modernste Variante, seine Arbeit abzugeben, aber so ein Buch physisch in der Hand zu halten und im Regal stehen zu haben, ist doch irgendwie besser. 
Ich hätte da an Deiner Stelle vielleicht dennoch ein Buch drucken lassen.  Dein ganz persönliches :)

 

@SebastianL

Da ich nicht weiß, ob ich wirklich den Master machen werde, finde ich es ganz schön, einen Nachweis zu sehen, dass man sich die Jahre lang echt bemüht hat :)

 

@Markus Jung

Ja, mach das mal. Ich freu mich schon aufs Video :)

 

@Lumi

Du hast kein Exemplar zurückbekommen? Ich hatte meinen Tutor gefragt, ob ich eines wiederbekäme. Er meinte, dass er zwei Exemplare bekommen würde. Eines zum Fehler reinkritzeln, das andere fürs Archiv. Letzteres Expemplar, so versprach er es mir, gibt er mir, wenn das Kolloquium vorüber ist. 

Link zu diesem Kommentar

Nein, ich habe kein Exemplar zurück bekommen und mir wurde das auch so von den Prüfern bestätigt, dass alle drei Exemplare an die Uni gehen.

Link zu diesem Kommentar
  • Community Manager

@Lumi Wenn du gerne eins für das Regal haben möchtest, kannst du das doch bestimmt noch nachdrucken lassen.

Link zu diesem Kommentar
Am 29.9.2016 at 21:49 , Lumi sagte:

Yippie Yeah! Herzlichen Glückwunsch! Die Arbeiten sehen sehr schick aus. Ich bin im Nachhinein übrigens etwas traurig kein Exemplar für mich gekauft zu haben. Leider dachte ich zu lange, dass eins der drei für mich wäre. :11_blush:

 

@Lumi Mein Gedanke ist derselbe wie der von Markus: .pdf-Datei mit zum Uni-Copyshop (o. ä.) nehmen und ein eigenes Expemplar drucke & binden lassen. Die eigene Arbeit in Händen zu halten, ist doch nochmal etwas ganz besonderes. ;)

Ich hab mir eine Mappe organisiert, in der ich das Exposé zur Arbeit, die BA-Arbeit (bei mir eine Softcover-Ausg.) inkl. Handout, die vorab-Gutachten der Gutachter zus.gepackt habe ..., um mich daran zu erfreuen :lol: , aber auch um für evtl. weitere Vortrags- u./o. Ausarbeitungsprojekte das Prozere/Schema F zur Hand zu haben.

 

@MichiBER Gratulation zur Thesis-Abgabe, die Exemplare sehen gut aus. Auf die Idee meine Ex. online in Druck zu geben bin ich gar nicht gekommen. Ich bin ganz konventionell zu unserem Copy-Shop, der für die Universität hier arbeitet, gegangen. Mich hätte das verunsichert, wenn ich mir den Druck (inkl. Formatierung usw.) vor der Bindung nicht noch einmal hätte anschauen u. ggf. schnell korrigieren lassen können. Zudem hatte ich in 15 Min. meine Ex. in Händen. Aber da ist jeder etwas anders "gestrickt".

Trotzdem: Ein guter Alternativtipp für die nächsten Bacheloranden! 

 

Das ist immer ein ganz besonderer Moment  :thumbup: ... große Erleichterung und zugleich ein letztes Mal Warten & etwas Bangen. Gratulation!

 

Grüße in die Runde von snowchild

Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde Dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde Dich hier an.

Jetzt anmelden


×
×
  • Neu erstellen...