Zum Inhalt springen

  • Beiträge
    72
  • Kommentare
    239
  • Aufrufe
    12.204

Springer Campus statt W3L


kurtchen

718 Aufrufe

 Teilen

Diesmal kommt kein Modulbericht. Eben habe ich mich auf der Lernplattform der W3L eingeloggt. Und dort, wo bislang das W3L-Logo zu sehen war, ist nun das Springer Logo. Das ist zugegebenermaßen recht chic, aber noch wirkt es auf mich an dieser Stelle fremd. Ich habe nun darüber nachgedacht, wie ich im Hinblick auf meinen Blog mit dieser Namensänderung umgehen möchte.Tatsächlich habe ich mit dem Gedanken gespielt, die Bezeichnung W3L in allen meinen Artikeln zu ändern. Andererseits habe ich mein Studium nun einmal nicht bei Springer Campus begonnen sondern bei der W3L. Und das war ein guter Anfang.

 

Ich hoffe (und bin auch guten Mutes), dass es mit Springer Campus gut weitergehen wird. Ab jetzt werde ich in meinen Beiträgen also den neuen Namen verwenden.

 

Sinn meines Blogs war und ist, dass künftige Studierende es ein wenig leichter haben als ich, Informationen zum Studium aus einer Insider-Perspektive zu finden. Damit diese Leute meine Modulberichte gut finden, habe ich zumindest in den Stichworten zu den Blogeinträgen konsequent W3L durch Springer Campus ersetzt.

 

Bis zum nächsten ausführlichen Bericht dauert es noch ein bisschen. Zur Zeit bearbeite ich das Modul Nicht-sequentielle Programmierung und nebenbei auch schon ein bisschen Mobile Computing.

 Teilen

4 Kommentare


Empfohlene Kommentare

Hallo :-)

 

ich habe eben deinen Blog gefunden. Sehr interessant. Ich habe auch lange mit dem Gedanken gespielt WMI über 3WL zu studieren. Letzendlich habe ich mich aber nicht getraut, weil ich insgeheim wußte, dass ich diese zwei Präsenzen nicht hinbekomme. Und es gibt auch nicht jeden Monat die Möglichkeit Klausur zu schreiben.

Was du über die Inhalte schreibst finde ich sehr interessant - ich habe mich schließlich für die IUBH entschieden und für Wirtschaftsinformatik. Die WMI reizt mich aber im Grunde mehr...

Link zu diesem Kommentar
  • Community Manager
Markus Jung

Geschrieben

Ja, kann ich mir gut vorstellen, dass das erstmal eine Umstellung ist.

 

Gab es seitens Springer noch irgendwie eine Begrüßung, zum Beispiel online?

Link zu diesem Kommentar

Wenn man sich auf der Lernplattform einloggt, kommt eine Begrüßung mit einer knappen sachlichen Info zur Übernahme der W3L durch Springer Campus. Abgesehen von dem Springer-Logo in der linken oberen Ecke sieht alles aus wie gewohnt und funktioniert auch so.

Link zu diesem Kommentar

Zum Kommentar von jadasklappt möchte ich hier noch einmal öffentlich bemerken:

Die Präsenzveranstaltungen sind seit dem Sommersemester 2016 freiwillig. Dementsprechend entschuldigt man sich nicht mehr, wenn man verhindert ist. Man meldet sich an, wenn man teilnehmen möchte. Ich versuche, die Präsenzveranstaltungen möglichst zu nutzen, weil es schön (und oft auch hilfreich) ist, andere Leute zu treffen, die vor den gleichen Problemen und Herausforderungen stehen, wie man selbst.

Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde Dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde Dich hier an.

Jetzt anmelden


×
  • Neu erstellen...