Zum Inhalt springen

  • Einträge
    30
  • Kommentare
    94
  • Aufrufe
    9.372

Batterie leer.


StefanMA

882 Aufrufe

 Teilen

Wow. Der letzte Eintrag war im Juli. Kam mir nicht so lange vor. Ich hoffe, ihr seht es mir nach. :blushing:

 

Nun, seit Juli habe ich die Module Change Management, Managerial Economics, Managing in a Global Economy weitgehend hinter mich gebracht. Für M. Economics muss ich nur noch die Klausur schreiben. Ich liege extrem gut in der Zeit. Aber...

 

Über die Monate hinweg hab ich mich selbst ziemlich getrieben und die interessanten Themen sowie die Deadlines für Hausarbeiten haben mich dazu gebracht auf Freizeit und Erholung weitgehend zu verzichten. Fulltime arbeiten, jedes Wochenende und die meistens Abende für Seminare sowie Hausarbeiten aufzuwenden geht wohl nur bis zu einem gewissen Punkt. Den habe ich jetzt erreicht und mich entschlossen mal eine kurze Pause einzulegen.

 

Da ich mit meiner Gruppe noch bis Ende des Monats eine Hausarbeit abgeben soll, muss ich mich noch ein bisschen zusammen reißen. Aber die geplanten zwei Klausuren werde ich mindestens in den November, evtl. auch in den Dezember verschieben und mir mal ein bisschen Abwechslung gönnen. Die dringend notwendige Woche Urlaub Ende Oktober ist fast komplett für das Studium drauf gegangen - und das bereue ich sehr, denn die Erholung fehlt mir grad. Anfang November habe ich nochmal frei und dann mache ich das auf jeden Fall anders. Es ist wohl kein gutes Zeichen, wenn man nicht mehr richtig schläft, ständig das Gefühl hat, irgendwas tun zu müssen und sich nervöses Augenzucken einstellt...

 

Mist.

 Teilen

5 Kommentare


Empfohlene Kommentare

Nein, das ist kein gutes Zeichen. Fleiß und Belastbarkeit sind toll, aber manchmal braucht man auch einfach mal Abstand von Beruf und Studium. Das musste ich auch erst lernen.

Link zu diesem Kommentar
  • Community Manager

Gut, dass du die Warnzeichen ernst nimmst und eine Pause planst, um deinen Akku mal wieder aufzuladen. 

Link zu diesem Kommentar

Hey, das ist doch super dass du rechtzeitig gemerkt hast, dass etwas schief läuft und du eine Pause einlegen solltest! thumbs up sign Erfahrungsgemäß geht es danach doch auch doppelt so schnell und leicht weiter!

Link zu diesem Kommentar

Ich stelle fest: Bereits nach einer Woche gehts mir schon besser. Ich schlafe wieder gut und bin allgemein deutlich besser drauf. Fühlt sich gut an.

Link zu diesem Kommentar
  • Community Manager

Dann war das ja genau die richtige Entscheidung und noch so rechtzeitig, dass du deinen Akku schnell wieder aufladen konntest.

Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde Dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde Dich hier an.

Jetzt anmelden


×
×
  • Neu erstellen...