Zum Inhalt springen

  • Beiträge
    29
  • Kommentare
    110
  • Aufrufe
    4.150

Das war es dann mit Wirtschaftpolitik


mamawuschel

693 Aufrufe

 Teilen

Wie der Titel schon aussagt hat sich die Klausur in Wipo für mich am 22.10. erledigt. Ich habe mich gerade abgemeldet. Seit Mittwoch liege ich schon wieder mal flach mit einer bösen Erkältung. Morgens habe ich mich zwar auf die Arbeit geschleppt aber noch was lernen am Nachmittag ist nicht drin. Nächste Woche ab Mittwoch steht wieder Vollzeit arbeiten an so das ich lernen total vergessen kann. Ob ich im November schreiben kann steht auch noch nicht fest, das entscheidet sich am Montag. Zu meiner allgemeinen Freude habe ich wieder mal eine Wurzelentzündung was das lernen die letzten Wochen ohnehin schon erschwert hat und am Montag entscheidet sich ob ich am 17.11. OP habe oder nicht.....grrrr mein ganzer Zeitplan ist hinüber. Naja zur Not schreibe ich dann eben doch eine Hausarbeit. Mikroökonomie hatte ich ja eigentlich für November geplant, dies habe ich bereits in den Dezember verlegt, da sie Prüfungsform der MC Aufgaben geändert wird (von x aus z.B. 5 gilt dann nur noch 1 aus x) letzteres liegt mir eher.

Generell hab ich für mich entschlossen mich künftig erst für eine Klausur anzumelden wenn ich 14 tage vor Klausurtag wirklich alles fertig habe (Zusammenfassungen,Karteikarten usw.). Bei wissenschaftlichem arbeiten war es der selbe sch... vor Klausur stand Vollzeitarbeit an und ganz nebenbei hab ich ja auch noch Haushalt, Kinder und co so konnte ich nur das nötigste lernen. Ich habe absolut keinen Schimmer wie manche von euch es schaffen VZ zu arbeiten und dann noch Spitzenleistung im Studium zu bringen. Ich habe wirklich den größen Respekt vor euch. 

Die Note von WiArb steht auch noch aus und sollte eigentlich in den Tagen kommen. Zwischenzeitlich bin ich so mit meiner Motivation und Laune im Keller, das ich mir sage:" Sollte es eine 4 werden, gebe ich das studieren auf".

 Teilen

6 Kommentare


Empfohlene Kommentare

Ich wünsche dir eine rasche Genesung und hoffe, dass deine Laune dann auch  wieder positiver ist. Wäre doch schade, wenn du wegen einer Klausurnote dein Studium an den Nagel hängst. Du bist schon so weit gekommen! 

Link zu diesem Kommentar

Gib nicht auf, es wird schon wieder! Nimm dir eine kleine Genesungsauszeit & dann gehts mit voller Motivation weiter.

Link zu diesem Kommentar

So ganz verstehe ich Deine Überschrift zum Beitrag nicht. Denn die Wipo-Klausur ist doch gelaufen und Du weißt im Moment nicht, ob Du nicht doch durch bist - oder? Wenn das eine 4 werden sollte, dann ist das ein "bestanden" - Wieso willst Du dann das Studium aufgeben? :blink: 

Ich kann mich noch sehr gut an mein Ätz-Fach "Recht" zu Beginn des Fernstudiums erinnern - Da bin ich mit Ach & Krach durchgekommen - aber eben durch. Und danach lief "der Rest" wesentlich besser. ;) Dein Plan Dich zukünftig erst zu Klausuen anzumelden, wenn Du das Pensum fertig hast, klingt doch gut und vermindert den enormen Druck unter dem Du stehst. Guter Plan! :thumbup:

Ich hoffe Du schaffst es nicht sooo streng mit Dir zu sein. Wie Du schon schreibst - Dein Leben fordert Dich enorm, vielleicht kannst Du Dich (z. B. mithilfe Dritter) in puncto Haushalt u. Kinder etwas entlasten, damit Du zumindest mal durchatmen kannst.

Warte mal erst das Resultat in Wipo ab. 

 

Gute Besserung & Grüße von snowchild

Link zu diesem Kommentar
vor 2 Stunden, snowchild sagte:

So ganz verstehe ich Deine Überschrift zum Beitrag nicht. Denn die Wipo-Klausur ist doch gelaufen und Du weißt im Moment nicht, ob Du nicht doch durch bist - oder? Wenn das eine 4 werden sollte, dann ist das ein "bestanden" - Wieso willst Du dann das Studium aufgeben? :blink: 

 

Wipo ist gelaufen bedeutet das ich nicht schreiben kann wie geplant. Nächsten Monat geht auch nicht wegen OP und somit muss ich dann eine Hausarbeit schreiben. Ab Dezember wird ja Wipo umgestellt. Aber ich habe mir schon überlegt ich lerne Wipo dennoch und melde mich zur Klausur im November an. Notfalls muss mein Mann mich fahren ;) muss ja nicht reden nur schreiben und denken falls ich noch ein geschwollenes Gesicht haben sollte. 

 

WiArb. meinte ich mit der 4 ich denke es ist eines der einfachen Fächer und wenn man das mit einer 4 abschließt..... Naja ich hab ja noch 69 Monate um 19 Module abzuschließen und eine Bachelorarbeit zu schreiben .....ich mach mir selbst zu viel Druck. Das mit dem Haushalt und der entlastung ist so eine Sache ;) die Kids und mein Mann versuchen es aber da ich ganz schlimm gegen Staub allergisch bin (bekomm 2x im Jahr Cortison gespritzt + täglich.Tabletten) muss es bei mir immer 100% sein sonst merk ich das direkt. Ich muss einfach viel lockerer werden ...Student eben :) 

Link zu diesem Kommentar
  • Community Manager
Markus Jung

Geschrieben

Ich denke erstmal ist wichtig, dass  du gesundheitlich wieder auf den Damm kommst. 

 

Wenn du jetzt nur noch vieren produzieren würdest, könnte ich es verstehen, wenn sich irgendwann die Frage stellt, ob es das Richtige ist. Aber von einer solchen Note würde ich es nicht abhängig machen - aber ja auch erstmal abwarten, was jetzt wirklich draus wird.

Link zu diesem Kommentar
snowchild

Geschrieben (bearbeitet)

... sorry, ich hab inhaltlich etwas durcheinander gebracht. Ich habe Deine Wi-Fächer vertüddelt. :blushing: 

Am 15.10.2016 at 14:33 , mamawuschel sagte:

Wipo ist gelaufen bedeutet das ich nicht schreiben kann wie geplant.

Dann drück ich Dir jetzt mal für November in Hinblick auf Gesundheit & Lernen die Daumen, damit das Schreiben vor der Umstellung noch klappt. Alles Gute! :)

Bearbeitet von snowchild
Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde Dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde Dich hier an.

Jetzt anmelden



×
  • Neu erstellen...