Springe zum Inhalt
  • Einträge
    62
  • Kommentare
    313
  • Aufrufe
    5.636

Schleppend....

Anmelden, um zu folgen  
Julikäfer

337 Aufrufe

Guten Tag,

 

der folgende Blogeintrag ist eventuell ziemlich unnötig, dennoch erstelle ich ihn einfach nur Vollstädnigkeits halber. Ich hänge immer noch im Modul präsentieren etc.Ich traue mich einfach nicht, die FA anzufangen zu schreiben. Ich habe mir mittlerweile alle nötige Primärliteratur aus der Unibib geholt und kann jetzt voll durchstartet. Aber irgendwie komme ich einfach nicht wieder rein ins "studieren". Es ist kurios. Und ein bisschen frustrierend. Es schwebt halt  immer noch diese OP im Orbit. Und ich nehme das als Ausrede.

Ich hatte jetzt ne ziemlich lange Pause. Ich bin gestern aus Malle wieder gekommen. Und ich habe NICHTS fürs Studium gemacht. Davor in der Woche Nachtdienst.

 

Am Donnerstag fahr ich schon wieder nach Bremen und eigentlich wollte ich heute endlich was schaffen. Aber ich stecke ziemlich in der Prokrastination wie mir scheint.

 

Hat jemand Erfahrungswerte, wann sich das wieder gibt? :-D

 

Übrigens: der zweite Stammtisch, der letzte Woche statt fand war diesmal ein voller Erfolg.Es waren alle da, die sich angemeldet hatten und eswar super lustig. Für den nächstens Stammtisch steht sogar schon ein Termin fest. Wenigstens eine Sache, die klappt.

Anmelden, um zu folgen  


3 Kommentare


Empfohlene Kommentare

Hallo Juli,

ich weiß nicht, ob sich das so von alleine gibt...

Hatte neulich auch so ein paar Tage, an denen ich echt abhing. Hab mich dann am Schreibtisch festgetackert und mich von Kapitel zu Kapitel gezwungen. Jetzt habe ich Statistik (hoffentlich) abgeschlossen und freue mich auf neue Themen.

Will sagen, vlt liegt es manchmal auch daran, wenn Module sich so in die Länge ziehen.

Visualisieren, Moderieren ist doch ein ganz hübsches Thema und die Literatur gut lesbar. Du schaffst das bestimmt ganz zügig :)

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Hallo Henryette,

 

danke für den Tipp mit dem Tacker. Das werde ich gleich mal probieren ;-)

 

Ja es ist ja auch eigentlich ein einfaches Thema. Es ist bestimmt nur mal wieder so eine blöde Trotzschranke in meinem Hirn. :-D

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Also "von selbst" geben ist schwierig.

 

Konkret bei dir kann ich mir schon vorstellen, dass diese anstehende OP dich beschäftigt und einfach auch gedankliche Kapazitäten bindet und des danach wieder besser geht.

 

Manchmal hilft auch einfach nur motivationslos dennoch, ggf. in kleinen Schritten, weiter machen. Und oft läuft es dann wieder besser, wenn ein unangenehmer Brocken erledigt ist.

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Kostenlos ein neues Benutzerkonto erstellen.

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden


×
×
  • Neu erstellen...