Zum Inhalt springen

  • Einträge
    64
  • Kommentare
    193
  • Aufrufe
    6.573

Wieder eine Klausur+Labor weniger


Thomislav

408 Aufrufe

 Teilen

War das wieder eine Woche...

Mittwoch morgen war das Rep Steuerungstechnik also ging es früh Richtung Pfungstadt. Neues gab es nicht wirklich, aber der Dozent hat so seine Eigenarten. Manchmal wusste ich einfach nicht auf was er jetzt genau hinaus wollte. 

So ging es dann auch in der Klausur am Donnerstag. Bei zwei-drei Fragen hab ich lange gebraucht um sie zu verstehen. Aber zum Bestehen müsste es auf jeden Fall gereicht haben.

Donnerstag mittag ging es weiter nach Bochum zum Regelungstechnik Labor. Die Labore gehen jeweils 1,5 Tage, Diesmal ging es also von Freitag mittag bis Samstag Abend.

Freitag war Wiederholung in Matlab, allgemein Regelungstechnik und eigentlich alles was man für die Praktikumsaufgaben benötigt. Samstag, also heute, waren dann zwei Aufgaben zu bearbeiten. Für beide gab es Modelle an denen man die Regelung testen konnte. Es hat mich auch dieses mal wieder begeistert was das für einen unterschied macht wenn man etwas "reales" vor sich hat.

Glücklicherweise konnte man wenn man fertig war schon früher gehen, so durfte ich mich um halb zwei statt um fünf Uhr auf den Heimweg machen. Die vier Stunden Fahrt haben mich echt geschlaucht.

Die Abschlussaufgabe die ich mit nach Hause bekommen habe wollte ich dann aber doch noch gleich erledigen, solange ich im Thema noch drin bin.

Die Aufgaben waren, wie das ganze Labor, recht fair gestaltet und nachdem ich mich Latex noch ein bisschen rum gekämpft habe konnte ich sie um kurz nach zehn Uhr auch schon abschicken.

 

Im Februar sind die nächsten zwei Klausuren geplant, Regelungstechnik und Grundlagen Telekommunikation.

Besonders Regelungstechnik macht mir ein wenig Sorgen. Das Labor hilft mir da auch nur bedingt da dort ja nur ein kleiner Ausschnitt aus dem ganzen behandelt werden kann. 

 Teilen

1 Kommentar


Empfohlene Kommentare

  • Community Manager

Das war aber dich hintereinander mit Klausur und Labor...

 

Ich finde es beeindruckend, dass du dich direkt nach der anstrengenden Heimfahrt nochmal hin gesetzt hast, um die Aufgabe zu bearbeiten. Sinnvoll, aber die Energie hätte ich wohl nicht gehabt ;).

Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde Dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde Dich hier an.

Jetzt anmelden


×
×
  • Neu erstellen...