Springe zum Inhalt
  • Einträge
    31
  • Kommentare
    120
  • Aufrufe
    5.747

Der erste grüne Haken

Carioca

528 Aufrufe

Das Ergebnis für die erste Klausur ist online und ich kann den ersten grünen Haken an meine Studienleistungen machen.

Es ging erstaunlich schnell mit nur knapp drei Wochen Korrekturzeit, aber die zweite Klausur steht ja noch aus.

 

Jetzt stellt sich nur die Frage, wie und wo man Einsicht in die Klausur nehmen kann. Denn das steht im online-Campus nicht, aber nächste Woche ist ja wieder Präsenz, da wird im Studienzentrum mal gefragt. Ich möchte ja wissen, wo genau Fehler lagen und was ich in Zukunft besser machen kann. War es Genauigkeit oder Inhalt, ist ja immer schwer zu sagen, wenn man die ersten Klausuren schreibt.

 

Ansonsten hat das zweite Semester mit viel Schwung angefangen. Wir hatten ja direkt in der Woche nach den Klausuren schon wieder die erste Präsenz.

Das Ethikmodul wird nicht, wie ursprünglich gedacht, mit einer Präsentation abgeschlossen, sondern hier ist nachgebessert worden, wir schreiben eine Hausarbeit. Jetzt bin ich schon fleißig auf Themensuche und durchstöbere die Literatur nach sachdienlichen Hinweisen, denn 8 Wochen ab Themenvergabe sind, wenn man nebenbei arbeitet und Familie hat, schon happig.

 

In Politik haben wir einen pensionierten Professor, da merkt man wirklich die fachliche Qualität und die Leidenschaft für seinen Themenbereich. Er war etwas erstaunt, dass bei seinem Modul auch geändert wurde und wir nun Klausur, statt Hausarbeit schreiben. Er ist darüber nicht sonderlich glücklich, da man in Sozialpolitik seiner Meinung nach nicht wirklich nach Fakten abfragen kann, sondern Diskussionen entstehen sollen. Die Präsenzen bei ihm sind sehr informativ und er war von unserer "kleine" und sehr diskussionsfreudigen Gruppe sehr angetan. Naja, wir sind (leider) meistens nur noch zu sechst und es hat nochjemand aufgehört, dass wir jetzt Angst haben, dass die Gruppe in einem der kommenden Semester ganz auf das virtuelle Studium umgelegt werden könnte, was wir nicht hoffen.

 

Diesen Samstag ist mal "Pause", daheim wartet auch noch genug Arbeit auf mich und die ersten Recherchen für die Hausarbeit müssen ja auch gemacht werden, damit ich ein Thema finde, mit dem ich mich dann auch intensiv auseinander setzen möchte.

Das Problem ist tatsächlich immernoch meine räumliche "Trennung" von einer größeren Fachbibliothek, denn Fernleihe ist nunmal nicht das selbe, man kauft da schon irgendwie die Katze im Sack und selbst wenn die online-Bibliothek der Diploma im sozialen Bereich langsam aufgestockt wird, nur Springer ist doch auch recht einseitig als Quelle und entspricht nicht meinem eigenen wissenschaftlichen Standard. Es wird wohl alles auf einen Tagesausflug in Uni-/Hochschulbibliothek hinauslaufen, bewaffnet mit USB-Stick zum Scannen.



3 Kommentare


Empfohlene Kommentare

Hallo Carioca, herzlichen Glückwunsch. :-) Weiterhin viel Erfolg

wünscht dir Mona.

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Glückwunsch zur bestandenen Prüfung :thumbup:!!!!

Also ich persönlich war während meines gesamten Studiums (3 Jahre) noch nie in einer richtigen Unibib. Ich hätte auch überhaupt nicht die Zeit dafür, in einer Unibib nach Büchern zu suchen. Allerdings ist die Online-Unibib, die ich nutze (FU-Hagen), auch ziemlich gut aufgestellt. Ob die Bücher von Springer, Beltz oder Hogrefe Verlag sind, war für mich nie ausschlaggebend. Viel wichtiger war es, die richtigen und anerkannten Autoren für die jeweilige Fachdisziplinen zu finden.

Bearbeitet von anjaro

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Tja, und bei den Büchern liegt das Problem. Die online-Bib ist so beschränkt, dass ich für mein Thema nichts finde. Die anerkannten Autoren schon gleich garnicht, weil die in anderen Verlagen veröffentlicht haben. Und ich bin ein Mensch, der in der Bib immer noch links und rechts im Regal schaut, was thematisch dort sortiert wurde, aber von Opac vielleicht nicht ausgespuckt wurde. 

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Kostenlos ein neues Benutzerkonto erstellen.

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden


×
×
  • Neu erstellen...