Zum Inhalt springen

  • Einträge
    210
  • Kommentare
    1.067
  • Aufrufe
    22.708

Problemlose Klausurort-Verlegung


Vica

556 Aufrufe

 Teilen

Wir bekommen im März ja nochmal Familiennachwuchs :) Der Geburtstermin ist - natürlich - genau in der Prüfungsphase von MM1 (dem Statistik-Modul), bzw. 2 Wochen vorher. Zum Glück kann man bis 6 Wochen vor dem Termin den Prüfungsort umlegen, und zwar in das jeweilige Regionalzentrum. Das ist eine große Erleichterung, weil der reguläre nächste Klausurort von uns aus Köln gewesen wäre, und das sind 160 km von hier und unter ungünstigen Bedingungen gute 2 Stunden Fahrt. Wäre machbar, aber doch sehr, sehr beschwerlich. 

Nun habe ich die Bestätigung, dass ich die Prüfung am Regionalzentrum (von hier aus: 46 km) schreiben kann :) 
Notwendig dazu waren folgende Schritte:
- Im Prüfungsportal den Klausurstandort "Behinderung" wählen (fristgerecht bis zum 15.12.)

- Das Regionalzentrum selbst kontaktieren und nachfragen, ob sie die technischen Möglichkeiten für die Prüfung bieten
- Sobald man die Bestätigung hat, nimmt man nochmal per Telefon Kontakt auf, um Einzelheiten abzusprechen
- Auf der Hagenseite ein spezielles Online-Formular ausfüllen (inklusive vom Arzt bestätigtes Attest mit Geburtstermin, Kostenpunkt 5€)
- Das Prüfungsamt meldet sich daraufhin beim Regionalzentrum und arrangiert die Prüfung 

 

Das wird wahrscheinlich eine interessante Prüfung, bei der ich ganz alleine mit der Aufsichtsperson sein werde. So eine Situation hatte ich auch noch nicht. Bin aber echt erleichtert über die Möglichkeit. Blöd wäre gewesen, die Prüfung verschieben zu müssen und sie im nächsten Semester zu schreiben. Ich bin ja doch froh, wenn ich sowas schnell hinter mir habe :)    

 Teilen

5 Kommentare


Empfohlene Kommentare

Gut zu wissen, dass sowas geht. Ich plane jetzt zwar nicht, mir beide Beine zu brechen (oder nochmal ein Kind zu bekommen), aber wissen tut man das ja nicht. :2_grimacing::13_upside_down:

Link zu diesem Kommentar
Am 2.12.2016 at 13:26 , TomSon sagte:

Gut zu wissen, dass sowas geht. Ich plane jetzt zwar nicht, mir beide Beine zu brechen (oder nochmal ein Kind zu bekommen), aber wissen tut man das ja nicht. :2_grimacing::13_upside_down:


Stillen geht auch noch :D
Inklusive Anwesenheit Kind und Begleitperson!

Link zu diesem Kommentar
Am 2.12.2016 at 16:14 , SebastianL sagte:

Interessant dass es für Schwanger den Workarround "Behinderung" gibt. :13_upside_down:


Hehe, ja. Der einzige andere "allgemeine" Auswahlposten wäre "JVA" gewesen :D 

Link zu diesem Kommentar

Ich kenne einen Fall an der OU. Die Aufsichtsperson hat die Prüfung zu Hause bei der Studentin beaufichtigt. Sie konnte auch während der Prüfung einmal Stillen.

Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde Dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde Dich hier an.

Jetzt anmelden



×
×
  • Neu erstellen...