Zum Inhalt springen

  • Einträge
    11
  • Kommentare
    44
  • Aufrufe
    1.398

Neues Programm


Julikäfer

369 Aufrufe

 Teilen

Guten Morgen,

 

nach dem mein Einsteigerprogramm bei Gymondo ja dann ziemlich im Sand verlaufen ist, möchte ich noch mal einen neuen Anlauf wagen. Aufgrund meiner OP darf ich die Schulter noch nicht belasten. Aber das hindert mich ja nicht daran, Bauch, Beine und Po zu trainieren. Es gibt ja meistens für alle Übungen eine leichte Variante. Und wenn auch die zwecks aufstützen nicht geht, dann mach ich halt ne andere Übung zum ausweichen. :-D

 

Das Programm dauert sechs Wochen und es sind immer so ca 20 minütige Krafteinheiten. Von der Ernährung her ist das Program wieder ähnlich wie das davor: Kein Zucker, Alkohol und Weißmehl; abends in der Woche keine Kohlehydrate.

Ich muss allerdings dazu sagen, dass ich mir zwar immer mal wieder Anregungen hole, was Rezepte und so angeht. Aber diese strikte Ernährung kann ich in dem Rahmen nicht durchhalten.

 

Gestern war nun ein 16 minütiges Bauchworkout dran. Ich finde die Trainerin recht unsympatisch. Sie zeigt immer ganz kurz die Übung am Boden für drei Wiederholungen, steht dann auf und zeigt auf die wundervollen Körper ihrer Komparsenmitsportler. Dann legt sie sich wieder hin und macht die letzten zwei Wiederholungen der Übung mit. Ich hab auch nicht alle Wiederholungen geschafft. Das war zu viel. :-D Heute meldet sich ein kleiner angenehmer Muskelkater im Bauch, der aber nicht zu massiv ist.

 Teilen

5 Kommentare


Empfohlene Kommentare

Wow ich find es echt bewundernswert das du das trotz OP jetzt so wieder durchziehst.

Ist das ein kostenloses Programm ?

 

Ich hab diese Woche mich von meinem Sportprogramm etwas "gelöst". Viel zu tun auf der Arbeit, dann muss ich noch was für einen Geburtstag organisieren und ich habe am Samstag eine Präsentation und die Woche darauf Klausur.

Ich muss nur mal schauen, wie ich das am Essen dann "einsparen" kann.

 

Ich drück dir auf jedenfall die Daumen für das neue Programm

Link zu diesem Kommentar

Ich hab ja eh das Jahresabo gekauft. Deswegen muss ich auch ein bisschen was davon in Anspruch nehmen.  Mir geht es ja auch gut nach der OP.  Ich mach das,  was ich machen kann. 

Link zu diesem Kommentar

Ich hab auch Schulterprobleme. Wenn ich eine Übung nicht machen kann, laufe ich einfach auf der Stelle, damit ich nicht auskühle.

 

Ich schaffe auch nicht immer alle Übungen, dabei hab ich mich schon bewusst für das Beginner-Programm entschieden. Aber ich hoffe, dass das in ein paar Wochen bereits anders aussieht.

 

Ist es dein Ziel fitter zu werden oder möchtest du auch abnehmen? Ich will ein paar Kilos verlieren. (18! um genau zu sein) Studieren und Büroarbeit machen ohne Bewegung irgendwie dick. ;)

Link zu diesem Kommentar

Das langfristige Ziel ist schon abnehmen. Aber da da ja viele kleine Sachen mit reinspielen,  setze ich mir lieber kleine Ziele und hab nun auch aufgehört,  mich jeden Tag zu wiegen (ja ich weiß das ist sowieso krank).  

 

Auf jeden Fall ist ein Ziel wieder beweglicher werden und das andere ist fitter zu werden. :)

Link zu diesem Kommentar

Na da liegen wir ja auf einer Wellenlänge. Ich hab mich anfangs auch täglich gewogen. Mache ich auch nicht mehr. Immer Montags wiege ich mich und nehme meine Maße. Das reicht vollkommen und stresst nicht so. Sonst ärgert man sich irgewann sogar, wenn man vom einen auf den anderen Tag 200 g zugelegt hat.

 

Kleinere Ziele sind beim Abnehmen eh sinnvoller. Dann ist der Jojoeffekt nicht mehr so heftig. Außerdem gewöhnt man sich an die neue Ernährung und den regelmäßigen Sport und genau darum geht es doch. Routinen einführen für ein gesünderes Leben.

Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde Dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde Dich hier an.

Jetzt anmelden


×
×
  • Neu erstellen...