Springe zum Inhalt
  • Einträge
    31
  • Kommentare
    120
  • Aufrufe
    5.747

Der zweite grüne Haken und die Klausureinsicht

Carioca

509 Aufrufe

Am Donnerstag kamen dann auch noch die Ergebnisse für die zweite Klausur. Noch ein grüner Haken! Das war die Klausur für die die Vorbereitung so holprig lief und die häufigen Dozentenwechsel uns das Leben schwer gemacht haben. Mit dem Ergebnis bin ich aber jetzt voll zufrieden.

 

In der Pause war ich/wir noch zur Klausureinsicht, es hat sich definitiv gelohnt und ich empfehle es jedem weiter!

Es gab Unregelmäßigkeiten bei der Korrektur, wodurch sich bei mir die Note nochmals verbessert hat. Sowas wäre sonst definitiv nicht aufgefallen.

 

Bei der einen Klausur ist die Korrektur absolut nachvollziehbar, bei der anderen nicht ganz so. Aber naja. Bestanden ist und ich werde wohl die Freiversuchregel nutzen zur Notenverbesserung, da ich ja auch die Woche vor der Klausur krank im Bett lag und ohne Lernen angetreten bin und bestanden habe. Besser geht dann wohl definitiv.

 

Ansonsten dümpelt das Semester so langsam vor sich hin. Wir hatten jetzt Präsenzen in zwei Modulen, bei vielem anderen ist wieder die große  Verschiebungswelle gewesen. Zwar nicht so schlimm wie letztes Semester, da nur die Veranstaltungen getauscht wurden, aber die Termine weitestgehend blieben bzw. die Termine die von Verschiebungen betroffen sind, erst im März stattfinden.

 

Das Studienmaterial ist in manchen Fächern besser geworden als letztes Semester, in anderen dagegen schlechter, als alles, was wir bislang hatten. Wir sind halt doch die Versuchskaninchen im ersten Jahrgang.



1 Kommentar


Empfohlene Kommentare

 

Zitat

 

 Wir sind halt doch die Versuchskaninchen im ersten Jahrgang.

 

 

Ja, ich denke in einem gewissen Ausmaß lässt sich das nicht vermeiden, dass zu Beginn noch nicht alles rund läuft. Dafür gibt es oft auch noch kurze Wege zu den Ansprechpartnern und es lässt sich viel Einfluss nehmen und wenn es Probleme gibt, werden diese hoffentlich so gelöst, dass es nicht zu euren Lasten ist. Ein gewisser Mehraufwand und auch mal Ärger bleibt aber vermutlich dennoch.

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Kostenlos ein neues Benutzerkonto erstellen.

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden


×
×
  • Neu erstellen...