Springe zum Inhalt
  • Einträge
    54
  • Kommentare
    277
  • Aufrufe
    10.596

Habe fertig!

SebastianL

873 Aufrufe

So, gestern war Kolloquium. Hatte meine Präsentation fertig, Handouts in Papierform dabei und war 2Min. vor Beginn im Seminarraum.

Die Prüfer waren schon da und haben schon auf mich gewartet. Ich hatte schnell den Laptop aufgemacht, eingeloggt und die Präsentation war schon geladen.

Ich hatte den Bildschirm nur gesperrt, nicht das Windoof noch meint ein Update zu starten ;)

Dann die Handouts verteilt und dann ging es auch schon pünktlich los.

 

Der Unterschied zum Bachelor war, es gab nichts zu trinken. Hört sich jetzt banal und unwichtig an, aber bei 40Min. quatschen wird der Mund trocken. Ich hatte im Bachelor selbst Wasser mitgebracht und dort hatte die WBH trinken bereitgestellt. Da dachte ich mir, ich spare mir dass, schon alleine aus Zeitgründen. War etwas ungeschickt.

 

Präsentation war genau 22:30Min. und ich hatte mich gleich entschuldigt 2,5Min. überzogen zu haben. Ich hatte einfach zu viele, aus meiner Sicht wichtigen Themen die ich vortragen wollte. Man hätte auch locker über jeden Hauptpunkt (waren 5) locker 20Min. referieren können. War aber nicht schlimm und es ging dann fließend in den Frageteil über. Waren alles sehr faire Fragen und ich konnte mich, bis auf ein bis zwei Fragen gut Verteidigen. Bei ein bis zwei Fragen ist mir die Antwort nicht eingefallen, aber das ist denke ich normal. Nach ca. 45Min. war das ganze auch schon rum, ich musste raus, kam wieder rein und bekam meine Note. Es ist eine 1,7 geworden! :thumbup: Somit habe ich jetzt meinen Master mit 1,5 im Schnitt abgeschlossen! Das Ziel von mind. 1,5 und sehr gut ist somit erfüllt. Mir war es dann auch nicht wichtig zu wissen warum 1,7, denn ich wäre mit 2,0 ebenso Glücklich gewesen. Insgesamt sehr zufrieden mit dem sehr gut Abschluß.

 

Ich hab dann auch gleich die Mail geschrieben dass ich das Zeugnis auch gleich in Englisch haben möchte und dass wird mir dann alles in den nächsten (ca.) 3 Wochen zugesandt. Dann nehme ich das Zeugnis und sende es an Hagen für meine Promotion.

 

Bin zwar Froh dass ich das durch habe, aber so richtig Freude hat sich noch nicht eingestellt. Ich bin natürlich über das Sehr Gut froh, aber es ist genauso ernüchternd wie beim Bachelor. Man ist fertig und es ändert sich erstmal nichts ausser dass man ein Papier mehr hat. Auch die Tatsache "noch nicht fertig" zu sein, da noch eine Promotion ansteht kommt noch drauf. Vielleich stellt sich das Überglücklich sein ein wenn ich meine Promotionsunrkunde in den Händen halte, ggf. auch schon mit der Masterurkunde. Mal sehen, auf jeden Fall bin ich jetzt kein Student mehr, sondern Doktorand B)

 

Das war nun auch mein letzter Blogeintrag zu dem Master und ich eröffne die Tage einen neuen bzgl. Promotion.

 

Schon mal, Frohe Weihnachten und einen Guten Rutsch in's neue Jahr!

Sebastian



14 Kommentare


Empfohlene Kommentare

Zitat

 

 

 

Glückwunsch und ich bin schon gespannt auf deine neuen Blogs als Doktorand.

Bearbeitet von UdoW

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Herzlichen Glückwunsch, Herr Doktorand! :thumbup:

... ich hatte übrigens schon beim Bachelor kein Wasser

Bearbeitet von Lumi

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Sehr starke Leistung! Respekt!

Ich hoffe Du überwindest diese Rastlosigkeit, wenn Du erstmal den Dr. in der Tasche hast... aber ich vermute eher, wir werden noch sehr lange von Dir lesen :-)

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Glückwunsch :thumbup:

Das nenne ich mal eine Leistung. :)

 

Hat aber dann noch sehr gut geklappt auch ohne ein Glas Wasser? Ich brauche auch immer wieder einen Schluck, da mein Mund beim Vortrag immer austrocknet. :(

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Herzlichen Glückwunsch! :)

Ich kenne das Gefühl. Man arbeitet ja darauf hin, aber wenn es dann tatsächlich vorbei ist.. ganz komisch. Vor allem, wenn dann auch noch das nächste ansteht. Ich wünsche dir alles Gute für die Promotion!

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Kostenlos ein neues Benutzerkonto erstellen.

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden


×
×
  • Neu erstellen...