Springe zum Inhalt

W-Ing. Externat

Anmelden, um zu folgen  
  • Einträge
    19
  • Kommentare
    34
  • Aufrufe
    1.801

Akzeptanz des Externats bei Jobsuche

jbreiter

295 Aufrufe

Es gibt ihn noch:

Nach längerer Abwesenheit im Forum hier eine Zusammenfassung dessen, was sich seit meinem letzten Eintrag rund um mein Externat getan hat.

 

Die Vorbereitungen auf die Prüfungen Ende Januar laufen auf Hochtouren. VWL / Makroökonomie hat extrem viel Zeit gefressen, wodurch die anderen Fächer etwas in den Hintergrund gerutscht sind. Bin aber soweit durch. Aus Freude, die Zusammenhänge zu verstehen, schaue ich mir nun regelmäßig die Börsen-News an :)

Gelernt habe ich mit dem Standardwerk von Blanchard.

 

Mittlerweile kann ich auch etwas über die Akzeptanz des Externats in der Wirtschaft erzählen:

Beruflich hat sich bei mir einiges getan. Ich habe mein QM-Einführungsprojekt erfolgreich abgeschlossen und direkt angefangen mich auf neue Stellen zu bewerben. Meine neue Herausforderung beginnt nächste Woche und lautet "Innovationsmanagement". Laut Stellenausschreibung wurde jemand gesucht, der sich eigenverantwortlich in neue, unbekannte Themen einarbeiten kann und große Neugier mitbringt. Das Externat bot mir hier natürlich eine gute Argumentationsbasis. Ich musste natürlich erst einmal erklären, was das überhaupt ist. Die Entscheider haben sehr positiv darauf reagiert.

Mit einem "klassischen" Fernstudium erzielt man wohl einen ähnlichen Effekt. Bei dieser speziellen Stelle war das Externat aber vermutlich vorteilhafter.

 

Bis bald!



2 Kommentare


Empfohlene Kommentare

Zitat

 Ich musste natürlich erst einmal erklären, was das überhaupt ist. 

 

Kann ich mir vorstellen, dass es da erstmal einen Erklärungsbedarf gibt. Bevor du damit angefangen hast, hätte ich mir da auch nicht wirklich etwas drunter vorstellen können.

 

Schön, dass sich das Studium schon auszahlt. Ich wünsche dir einen guten Start in den neuen Job.

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Kostenlos ein neues Benutzerkonto erstellen.

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden


×
×
  • Neu erstellen...