Springe zum Inhalt
Anmelden, um zu folgen  
  • Einträge
    50
  • Kommentare
    156
  • Aufrufe
    8.021

Jahresrückblick 2016

Firebone

367 Aufrufe

Da das Jahresende immer näher rückt und ich heute die letzte Studienleistung für dieses Jahr abschließen konnte, will ich einmal vergleichen was ich dieses Jahr geplant und schließlich geschafft habe.

Das positive ist, dass 2016 das erfolgreichste Jahr im Studium war. Insgesamt habe ich mehr geschafft als ich zunächst geplant hatte. Das liegt zum Teil daran, dass ich eine sehr gute Projektgruppe fand und dadurch das Projekt schon abschließen konnte und das es die letzten Wochen bei mir in der Arbeit sehr ruhig war und ich damit Überstunden abbauen konnte, was natürlich dem Studium zu gute kam.

 

Rückblick 2016:

6 Klausuren waren geplant / 6 Klausuren geschrieben und bestanden

3 B-Aufgaben waren geplant / 6 B-Aufgaben geschrieben bei einer steht die Benotung noch aus

4 Labore waren geplant / 4 Labore besucht

1 Laboreingangsprüfung geplant / 1 Laboreingangsprüfung geschrieben die Freigabe steht noch aus

Projektarbeit war nicht geplant / Projektarbeit erfolgreich abgearbeitet

 

Planung für nächstes Jahr:

1 Labor in Pfungstadt besuchen

Berufspraktische Phase

Bachelorarbeit

Kolloquium

 

Damit neigt sich das Studium doch langsam dem Ende zu und sollte nächstes Jahr zu schaffen sein.

Bis jetzt habe ich noch keinen genauen Zeitplan, für die fehlenden Leistungen. Ich hoffe, dass ich Ende Februar oder spätestens im April das Labor besuchen kann. Anfang Januar möchte ich die Unterlagen für die Berufspraktische Phase zusammenstellen um zügig mit dem Bericht beginnen zu können. Dann sollte ich ein wenig Leerlauf haben und kann mich mal wegen einem Thema zur Bachelorarbeit kümmern. Was ich auf alle Fälle auch noch machen muss, mir den Schreib- und Zitierstiel von einer Bachelorarbeit einprägen. Damit sollte mir die nächste Zeit einmal nicht langweilig werden. ;) 

Die letzten Tage des Jahres werde ich einmal genießen und die privaten arbeiten die liegengeblieben sind angehen. Im neuen Jahr nach den Schulferien will ich aber auf alle Fälle mal wieder das deutsche Museum in München besuchen, dass schiebe ich schon sehr lange vor mir her. Ach ja, ganz wichtig, ich habe noch ein paar Fächer im Blog ausgelassen, die müssen noch nach geschrieben werden. ;) 



2 Kommentare


Empfohlene Kommentare

Oha, gerade viele der Bereiche auf die ich mich besonders gefreut hätte. Aber so macht das wahrscheinlich wenig Sinn. Aber gut, da wird sich schon was anderes finden. ;)

 

Naja, soviel hatte ich mir nicht vorgenommen. Wenn ich mir da andere Blogs durchlese komme ich mir immer so langsam vor. ;) 

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Kostenlos ein neues Benutzerkonto erstellen.

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden


×
×
  • Neu erstellen...