Zum Inhalt springen

B.sc. Informatik

  • Einträge
    61
  • Kommentare
    240
  • Aufrufe
    7.489

Nur noch eine Prüfung (again)


JuliaK

419 Aufrufe

 Teilen

Irgendwie ist es typisch. Bei der ersten Prüfung die ich bei der WBH geschrieben habe bin ich glatt durchgefallen. Wie sollte es auch anders sein, dass ich bei der letzten auch noch durchfalle. Ich sag nur EKE beim Darsch. Das hat mir meine ganze Planung für die Thesis durcheinander gehauen. 

Irgendwie war ich der Ansicht, dass noch mehr lernen die Sache bei EKE nicht besser gemacht hätte und habe mich daher entschlossen das Wahlpflichtfach zu ändern. Jetzt mache ich KIS (Kommunikations und Informationssysteme in der Logistik). Von der Wissensmenge und vom Prüfer her soll das einfacher sein. Da ist nun die Prüfung in 10 Tagen.

 

Leider kann ich die Thesis nicht verschieben, außer ich hätte diese um 5 Monate geschoben, so dass ich es parallel mache. Bevor ich die Thesis angefangen habe, dachte ich das wäre eine gute Idee, aber nun bezweifele ich das. Ich bin mittlerweile so im Thesisthema drin, dass eine Ablenkung nur schwer möglich ist. Ich hoffe in 10 Tagen ist alles vorbei. Ich will zwar nicht 4 gewinnt sagen, aber Schluss endlich ist mir die Note recht egal und eine "sehr gut" schaffe ich rein theoretisch nicht mehr. 

 

Die Thesis geht langsam voran. Die Struktur von der Thesis ist schon da und ich habe schon bei vielen Kapiteln geschrieben was da rein soll. Ist noch nicht dolle, aber schon mal ein roter Faden. Aktuell hat die reine Thesis 17 Seiten, wobei aber nur 10 zählen... 81 Tage to go....

 Teilen

5 Kommentare


Empfohlene Kommentare

  • Community Manager

Prüfungen bei Herrn Darsch haben den Ruf, schwierig zu sein - um es mal vorsichtig zu formulieren ;). Das war sogar schon zu meiner Zeit an der Wilhelm Büchner Hochschule so.

 

KIS ist dann ein anderer Prüfer? Ich drücke dir die Daumen :91_thumbsup:.

 

Dass du dich im Grunde jetzt gar nicht mehr mit etwas Anderem als der Thesis beschäftigen möchtest, kann ich mir gut vorstellen...

Link zu diesem Kommentar

Zugegenbermaßen habe ich länger schon keine Blogs mehr gelesen, aber als ich von Deiner letzten Prüfung und Thesis las, dachte ich mir: Jetzt schon? Du bist ja schneller durch das Studium marschiert als normale Präsenz-Vollzeitstudenten!   

 :thumbup:

 

Viel Erfolg für das Bestehen der letzten Klausur!

Link zu diesem Kommentar
vor 5 Stunden, schwedi schrieb:

Zugegenbermaßen habe ich länger schon keine Blogs mehr gelesen, aber als ich von Deiner letzten Prüfung und Thesis las, dachte ich mir: Jetzt schon? Du bist ja schneller durch das Studium marschiert als normale Präsenz-Vollzeitstudenten!   

 

Naja so schlimm ist es auch wieder nicht. Ich habe am 1. Juni 2014 angefangen und bin irgendwann im Mai 2017 fertig. Sprich es sind genau die drei Jahre die angegeben sind. Einerseits mag ich meine Freizeit wieder haben und habe deshalb etwas aufs Tempo gedrückt, andererseits habe ich von meinem Beruf her eine gewisse Vorbildung die es mir erleichtert hat. Aber Danke für den Erfolg :)

Link zu diesem Kommentar
vor 6 Stunden, Markus Jung schrieb:

Prüfungen bei Herrn Darsch haben den Ruf, schwierig zu sein - um es mal vorsichtig zu formulieren ;). Das war sogar schon zu meiner Zeit an der Wilhelm Büchner Hochschule so.

 

KIS ist dann ein anderer Prüfer? Ich drücke dir die Daumen :91_thumbsup:.

 

Dass du dich im Grunde jetzt gar nicht mehr mit etwas Anderem als der Thesis beschäftigen möchtest, kann ich mir gut vorstellen...

 

Ja KIS ist beim Herrn Dircksen. Er soll lässiger sein als der Herr Darsch. Eigentlich hatte ich den Herrn Darsch als garnicht so streng in Erinnerung. Hatte ihn glaube ich mal bei Betriebssysteme. Aber die letzte Prüfung hat mich dann doch zweifeln lassen. Es waren lauter ergebnis-offene Fragen. "was ist die xy des Systems?" und du hast keine Ahnung welches System der nun gerade meint. Sind 10 Punkte und du hast quasi 12 Min Zeit rauszufinden was er meint....

Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde Dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde Dich hier an.

Jetzt anmelden


×
×
  • Neu erstellen...