Zum Inhalt springen

  • Beiträge
    139
  • Kommentare
    432
  • Aufrufe
    9.597

Soll ich's lieber machen oder lass' ich's lieber sein...


paulaken

584 Aufrufe

 Teilen

Seit einigen Tagen liegt nun mein Expose fertig auf dem Stick, das PDF ist erstellt. Immer wieder lese ich es durch und bin eigentlich recht zufrieden. Aber abschicken traue ich mich trotzdem nicht.

Im gesamten Studium an der Wings wurden Leistungsnachweise nur in Form von Klausuren erbracht. Ich habe keine Ahnung, ob ich wissenschaftlich arbeiten kann, ob mein Thema gut gewählt ist, ob ich die Methodik und Einordnung in den wissenschaftlichen Kontext gelungen ist, ...

Ich übe mich also weiter in Prokastination und beschäftige mich mit allem, nur nicht mit der Diplomarbeit.

Ich weiß nicht einmal, wovor ich wirklich Angst habe. Im schlimmsten Fall schickt mir der Dozent das Expose zurück und bittet um Überarbeitung.

 Teilen

10 Kommentare


Empfohlene Kommentare

Hm macht es Dich nicht neugierig zu wissen, was der Dozent davon hält? Die Exposéphase sollte doch von Interaktion geprägt sein, oder? Oder Du lässt jemanden darüberschauen, der im wissenschaftlichen Arbeiten geübt ist, wobei dies von Hochschule zu Hochschule unterschiedlich sein kann. Liegen lassen geht nicht, wird sonst schimmlig das Exposé ?.

Link zu diesem Kommentar

Schwups und ab damit.... Kann ja nicht so schlimm sein. Und schlimmstenfalls überarbeitet es man noch einmal. 

Link zu diesem Kommentar

Zieh es einfach durch. Wenn du unsicher bist, kann ich dir auch gern mal mein Expose' zuschicken. Ich muss @Henryette recht geben, eigentlich kenne ich es auch nur mit dem Austausch und der Absprache zwischen Prof. und Student. 

Link zu diesem Kommentar

Ich würde mir keinen Druck machen und es einfach probieren :) Mehr als schiefgehen kann es ja nicht, und meistens hat man dann ja die Möglichkeit, es nochmal zu versuchen oder zu korrigieren. :) Es kann also nichts Schlimmes passieren!

Link zu diesem Kommentar
  • Community Manager
Markus Jung

Geschrieben

Weg damit. Es ist fertig und du bist ja auch "eigentlich" recht zufrieden damit und vom liegen lassen ändert sich ja nichts - außer dass die schlechten Gefühle länger anhalten und vielleicht sogar noch stärker werden.

 

Und es ist ja erstmal "nur" das Exposé, das also dafür gedacht ist, auch Feedback dazu zu erhalten und daraus zu lernen.

 

Also los :91_thumbsup:.

Link zu diesem Kommentar

Hallo,

vielen Dank für euren Zuspruch. Gestern habe ich das Exposé jemanden gegeben, der etwas mehr Ahnung hat als ich. Seine Kritik war kur und direkt: Das Thema hat einen Bart und wo ist die Forschungsfrage.

Er hat Recht...

Link zu diesem Kommentar
  • Community Manager
Markus Jung

Geschrieben

Und wie gehst du jetzt weiter vor?

Link zu diesem Kommentar

Das weiß ich wirklich noch nicht. Ich habe jetzt einige Stunden zu meiner neuen Idee gegoogelt, aber da ist das gleiche Problem. Es gibt massenweise Literatur zum Thema...

Link zu diesem Kommentar
  • Community Manager
Markus Jung

Geschrieben

Schwierig. Vielleicht gibt es einen Teilaspekt oder eine Frage, die bisher noch nicht bzw. weniger untersucht wurde? Oder ein besonderer Anwendungsfall? Auf jeden Fall gut, dass du so ein ehrliches Feedback bekommen hast.

Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde Dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde Dich hier an.

Jetzt anmelden


×
  • Neu erstellen...