Springe zum Inhalt
  • Einträge
    64
  • Kommentare
    260
  • Aufrufe
    4.886

Thesis Teil 7

klausu

412 Aufrufe

Es sind wieder zwei Wochen ins Land gegangen. Leider war ich am letzten Wochenende krank. Mit der Thesis ist also nicht viel passiert.

 

Zum Glück habe ich jetzt alle Daten für meine Nutzwertanalyse zusammen. Diese konnte ich an diesem Wochenende abschließen. Viel fehlt nun nicht mehr. Es sind noch ein paar Lücken in der Arbeit. Das Ziel bis Ende Januar Version 1 auf dem Tisch zu haben ist also realistisch. Natürlich ist der Text hier und da noch überarbeitungswürdig :)

 

Ein großes Problem sind Tabellen. Die vernünftig in den Text einzufügen ist nicht soo einfach. Dieser Umstand kostet mindestens genau so viel Zeit wie Zeichnungen.

 

Wenn alles klappt schaffe ich heute noch einen Abschnitt.

 

Aktueller Stand 86 Seiten :)

107,5% bei 80 Seiten, 86% bei 100 Seiten. Aktuell sieht es eher nach 90-100 Seiten aus.



7 Kommentare


Empfohlene Kommentare

Ich habe Tabellen die sind eher breit und nicht hoch. Das pass natürlich garnicht zu Hochformat. Da ich die Lesbarkeit erhalten wollte habe ich sie nicht um 90 Grad gedreht.

 

Ich musste also die Tabellen anders aufbauen damit es passt.

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Oh ja, das erinnert mich an meine Bachelorarbeit. Ich habe viel Arbeit in die Formatierung einer riesigen Excel-Tabelle gesteckt, schliesslich soll man da beim Thema Datenvisualisierung nicht knausern. Bis mir dann irgendwann auffiel, dass horizontale Tabelle und vertikales Word-Dokument nicht zusammenpassen. :4_joy: Wie gut, dass du die Tabelle auch noch umbauen konntest. :thumbup:

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Ja, LaTeX unterstützt bei Tabellen schon gut. Allerdings bleibt es dennoch die Aufgabe, bei der Konzeption zu schauen, ob diese nun im Hochformat oder Querformat eingefügt wird. Sonst nutzt auch alle Unterstützung durch LaTeX nichts ;)

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Kostenlos ein neues Benutzerkonto erstellen.

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden


×
×
  • Neu erstellen...