Zum Inhalt springen

  • Beiträge
    46
  • Kommentare
    222
  • Aufrufe
    7.851

Klausur #4: Strategisches Management & Leadership


Lumi

2.047 Aufrufe

 Teilen

Am Samstag war mal wieder Klausur-Samstag. Diesmal wieder eine Doppelklausur, also zwei Mal 90 Minuten hintereinander. Wie so oft lieferte ein hartnäckiger Infekt mal wieder einen Grund teilweise sehr unvorbereitet in die Klausur zu gehen. Zwei Stunden vor der Klausur war ich nahe dran mich wieder ins Bett zu legen, weil weder Ibuprofen noch Kaffee den Nebel in meinem Hirn bekämpfen konnten. Ich bin sehr stolz auf mich, dass ich mich aufgerafft habe. :89_clap:

 

Strategisches Management fiel mir bis auf die MC-Fragen relativ leicht. Bestanden sollte es sein. Mit etwas Glück im MC-Lotto steht vielleicht auch eine 2 vor dem Komma. In dem Fach war ich auch ausreichend vorbereitet. Dass ich die letzten 10 Tage vor der Klausur nichts mehr rekapitulieren konnte war frustrierend, aber die kurze und intensive Auffrischung direkt vor der Klausur hat geholfen. Eine Zusammenfassung ist was Tolles!

 

Leadership war eine harte Nuss für mich. Unzureichend vorbereitet. Unklare Fragestellungen. Und die Konzentration im Eimer nach der ersten Klausur. Im MC-Teil konte ich nur eine von 13 Fragen mit Sicherheit richtig beantworten. Die meisten Fragen habe ich nicht mal verstanden. Denn ich habe falsch gelernt. Ich habe nie die Namen der Autoren gelernt. Also war ich ziemlich blank auf Fragen wie, "Was ist ein Vorteil nach [irgendein Nachname]:" Die offenen Fragen fielen mir daher teillweise auch sehr schwer. Nun ja, ich habe mich bemüht. Von einer 2 bis zum 2. Versuch ist alles möglich.

 

Was passiert eigentlich, wenn ich in einer der beiden Klausuren durchfalle? Ich hoffe, ich muss dann auch nur die eine nochmal schreiben. :ohmy:

 

Bei der Klausureinsicht konnte ich leider keinen einen fehlenden Punkt finden, der zu einer besseren Note geführt hätte. Aber egal, ich wollte das ja nur mal testen. Es lief alles sehr reibungslos. Nach der Klausur konnte ich die Kopie zur Einsicht bei der Aufsicht abholen. Auf dem Deckblatt muss man dann ankreuzen, dass man keine Einwände hat oder eben den Widerspruch formulieren. Unterschrift und fertig.

Der Dozent hat übrigens sehr hilfreiche Kommentare zu seiner Benotung geschrieben. Ich bin davon sehr angetan und gespannt, ob das in den nächsten Klausuren auch so ist. Den Großteil der Punkte habe ich übrigens im MC-Teil verloren ... wer hätte es gedacht!

 

 

 Teilen

6 Kommentare


Empfohlene Kommentare

  • Community Manager
Markus Jung

Geschrieben

Zitat

Was passiert eigentlich, wenn ich in einer der beiden Klausuren durchfalle? Ich hoffe, ich muss dann auch nur die eine nochmal schreiben. :ohmy:

 

Sind doch zwei unabhängige Klausuren, auch wenn sie bei einem Termin geschrieben wurden, oder? Mit separaten Aufgaben, Bewertungen, Noten etc. Da kann ich es mir eigentlich nicht vorstellen, dass du beide neu schreiben musst, wenn du durch eine durchgefallen sein solltest. 

Link zu diesem Kommentar

Ich studiere an der IUBH B.Sc. Wirtschaftsinformatik, deswegen kenne ich die Module im Master nicht. Aber es hört sich für mich so an, also ob das Klausuren für ein 10 ECTS-Modul waren, das aus zwei Kursen zusammengesetzt ist. In diesem Fall wird das Ergebnis gemeinsam gewertet, d.h. um zu bestehen muss man in beiden Klausur-Teilen zusammen mind. 90 von 180 Punkten haben. Mann kann also z.B. in einem Teil nur 10 Punkte haben und im anderen 80, dann hat man trotzdem beide bestanden. Unterhalb von in Summe 90 Punkten ist man aber in beiden Klausuren durchgefallen und muss beide wiederholen.

Link zu diesem Kommentar
  • Community Manager
Markus Jung

Geschrieben

Also zählt das im Grunde wie eine große Klausur mit zwei Teilen?

Link zu diesem Kommentar

@StevieM Das ist in der Tat sehr aufschlussreich.:thumbup: Denn im Model E-Commerce, welches auch mit zwei Klausuren abschliesst, steht bei beiden Einzelmodulen die Bewertung 86,4/100. Und in zwei Klausuren die gleiche Punktzahl zu erreichen, wäre schon sehr zufällig. Die Nachkommstelle entsteht übrigens weil es zwei 90 Punkte Klausuren sind.

Ich bin leider so eingebunden gerade, dass ich nicht dazukomme die IUBH direkt zu fragen. Aber vielleicht schaffe ich das morgen.

Link zu diesem Kommentar
vor 22 Stunden, Markus Jung schrieb:

Also zählt das im Grunde wie eine große Klausur mit zwei Teilen?

Genau. Das ist bei der IUBH bei den 10 ECTS-Modulen eigentlich immer so, dass diese auf zwei Teile aufgeteilt sind.

Link zu diesem Kommentar

Dann habe ich gute Chancen "insgesamt" zu bestehen. :thumbup: Jetzt kann ich etwas weniger angespannt auf die Note warten.

Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde Dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde Dich hier an.

Jetzt anmelden



×
×
  • Neu erstellen...