Zum Inhalt springen

  • Beiträge
    50
  • Kommentare
    196
  • Aufrufe
    3.608

Wer ist eigentlich Ida Pfeiffer


Ida_Pfeiffer

721 Aufrufe

 Teilen

Natürlich bin ich nicht Ida Laura Pfeiffer, denn dann müsste ich die Fähigkeit besitzen den Tod zu überwinden und ich bin mir sicher, dass selbst sie, trotz ihres eisernen Willens, dies nicht vermag. Aber sie steht synonym für viele Dinge, die sie und ich gemeinsam haben. Nur, dass meine Weltreise das Fernstudium an der APOLLON Hochschule der Gesundheitswirtschaft ist.

Mein Ferstudium gleicht ihren Weltreisen und den erschwerten Bedingungen. Schon als Kind war die Welt ihr Horizont, den sie in Büchern fand. Und es gab noch etwas- den Traum die Welt zu bereisen. Doch ihr Weg dahin war nicht leicht, jedoch ist er sehr ermutigend für jeden, der einen Traum hat und bereit ist in sich hart zu erarbeiten, egal welche Umstände einem Gegenüberstehen.

War Ida Pfeiffer reich, so dass es ihr finanziell einfach möglich war sieben Weltreisen durchzuführen, als erste Frau, zu einer Zeit in der kaum jemand wirklich an Flugzeuge gedacht hat? Nein. Ganz im Gegenteil sie war bettelarm nach ihrer Ehe mit einem Rechtsanwalt. Doch für sie war das alles kein Grund aufzugeben.

 

Und so ist es auch bei mir. Als ich mein Studium begann hatte ich einen sehr gut bezahlten Job in aussicht auch wenn ich gerade meinen Arbeitgeber wechselte. Mein neuer Arbeitgeber wollte das Studium sogar in den Vertrag integrieren. Ich arbeitet Vollzeit studierte Teilzeit und kam sehr gut voran. Finanziell war es kein Problem und auch gesundheitlich ging es mir gut. Doch nur wenige Monate nach Studienbeginn änderte sich alles. Die erhoffte Traumstelle entpuppte sich als psychisch-physisch-emotionale Folterkammer. Es kam die Kündigung ohne Grund, das Rückhalten von Gehalt, ALG II, die erste Unterbrechung und das nach gerade einmal ein paar Monaten Studium. Später folgten weniger Gehalt, BaFöG Stress, Studiendarlehn und dann der gesundheitliche Einbruch. Psychisch hatte ich mich nicht mehr erholt und das hat auch starke körperliche Auswirkungen gehabt. Irgendwann ging einfach nichts mehr. Das ist jetzt etwas mehr als zwei Jahre her. Seitdem ruht mein Studium und ich musste mich schon oft mit der Frage auseinandersetzen "Willst du es nicht einfach abbrechen?". Nein das möchte ich nicht. Warum nicht und was genau passiert ist, das werdet ihr Stück für Stück erfahren und auch, wie die APOLLON Hochschule der Gesundheitswirtschaft sich dabei verhalten hat und letztendlich mit ein Grund ist diesen Blog zu verfassen. Es geht dabei weniger darum eine Hochschule auf ein Podest zu stellen, sondern darum dafür zu sensibilisieren, dass bei der Wahl der Hochschule nicht nur der Preis oder die Gadgets (iPad, Laptop etc) die man zu Studienbeginn erhält mit bedacht werden sollte, sondern auch, dass es eben anders kommen kann als erwartet, man krank werden kann, seinen Job verliert, etwas in der Familie vorfällt etc. und wie es dann aussieht mit Betreuung, Zahlungsverpflichtungen, Lösungsmöglichkeiten.

Zitat

"Wenn es ein Gänseblümchen durch den Asphalt schafft, dann schaffst du es auch durchs Leben (oder das Leben [Anm. Verfasser])" - Unbekannt

 

Nun wünsch ich euch aber erst einmal eine Gute Nacht:68_sleeping:

Ida_Pfeiffer

 Teilen

2 Kommentare


Empfohlene Kommentare

Bin schon sehr gespannt was du zu berichten hast.  Scheint ja sehr turbulent zuzugehen in deinem Leben.

Was möchtest du mit deinem Studium erreichen?

Schön, wenn die Hochschule auf die Lebensumstände Rücksicht nimmt.

Link zu diesem Kommentar
  • Community Manager
Markus Jung

Geschrieben

Vielen Dank für deinen Eröffnungsbeitrag und ein Willkommen bei den Bloggern. Ich habe dich gleich mal in das Verzeichnis der Blogs zur APOLLON Hochschule mit aufgenommen:

Und ich bin gespannt, was du weiter über deinen Weg berichten wirst.

Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde Dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde Dich hier an.

Jetzt anmelden


×
×
  • Neu erstellen...