Zum Inhalt springen

  • Beiträge
    50
  • Kommentare
    196
  • Aufrufe
    3.621

Von-Neumann-Morgenstern-Theorie oder auch der Lernlachflash


Ida_Pfeiffer

744 Aufrufe

 Teilen

Mein Studium oder besser mein "Ich gehe davon aus, dass ich bald wieder studieren kann/darf Beschäftigungsmodus" hat gerade nach 50 Fragezeichen Angesichts des Satzes

Zitat

Erwartungsnutzen ist nichts anderes als  Nutzen, der mit einem Ereignis verbunden ist, gewichtet mit der Wahrscheinlichkeit, mit der dieses Ereignis eintritt.

(ergänzt durch zu kompliziert geschriebenes Lotto Beispiel um 100 Euro Gewinn und einer risikoneutralen Gewinneintscheidung)

(HTAAM01 S.68)

 

und der ernsthaften Überlegung, was sie mir sagen will gefolgt von den Grundannahmen der Von-Neumann-Morgenstern-Theorie mit folgender Galgenhumorfußnote der Autorin als erklärendes Beispiel der Grundannahme risikoavers in enem kurzen Lachflash geendet

 

Zitat

Wenn Sie lieber die Lotterie als die 50 sicheren Euro nehmen, sind Sie ein risikofreudiges Individuum. Wenn Sie die Lotterie auch lieber als 75 oder gar 100 sichere Euro nehmen, dann sollten Sie mir versprechen, dass Sie niemals am Steuerknuppel eines Flugzeuges sitzen werden, in dem ich als Passagier sitze- ökonomisch wäre Ihre hohe Risikobereitschaft dann nämlich besorgniserregend.

(HTAAM01 S.68 Fn.

 

Natürlich ist das angesichts der vorfälle der letzten 3 Jahre nicht witzig, aber wenn der Stoff sonst so kompliziert staubtrocken ist kann so ein bisschen temperamentvolle Persönlichkeit doch "Krampflösend" sein. Den Stoff habe ich jetzt verstanden.

 

Eigentlich hätte ich gerade mal Lust zu hören, welche seltsamen, komischen, verstörenden Beispiel euch in euren Studienmaterialien schon begegnet sind. Na noch jemand was in Petto?

 Teilen

6 Kommentare


Empfohlene Kommentare

psychodelix

Geschrieben

???

 

Zitat

Mein Studium oder besser mein "Ich gehe davon aus, dass ich bald wieder studieren kann/darf Beschäftigungsmodus" 

 

Ich verstehe gerade nicht wirklich, um was es dir geht.

Aber das alte Material der Fernuni Hagen zu Statistik (M2) war SO was von staubtrocken und kompliziert geschrieben..... :39_angry:

Nach der Umstellung des Moduls finde ich die (Video-) Vorlesungen auch nicht wirklich besser. :(

 

Studierst du aktuell, oder planst du es?

Link zu diesem Kommentar
Ida_Pfeiffer

Geschrieben (bearbeitet)

vor 51 Minuten, psychodelix schrieb:

???

 

 

Ich verstehe gerade nicht wirklich, um was es dir geht.

 

Blogs Blogs und eben nicht Fachbeiträge in den Foren somit darf es auch mal keinen Sinn haben um etwas witziges gehen....und am Ende habe ich mich einfach mal gefragt ob auch wo anders einfach mal "witzige daneben sinnfreie Beispiele" zu Erklärung des Materials vorkommen.

Also mein persönlicher Blog mit meinem ganzen Wahnsinn mal informativ, mal Humor, mal Ermunterung...und ´zu dem Rest der Frage die Blogbeschreibung und einige Beiträge der letzten Zeit helfen da weiter.

 

Ansonsten Blogge ich eben anders als du @psychodelix mir geht es bei diesen Blog nicht um den Informationscharakter zu meinem Studiengang an sich sondern auch darum, wie man trotz Schwierigkeiten das Studium betreffend positiv bleiben und sich den Weg erkämpfen kann.

Bearbeitet von Ida_Pfeiffer
Link zu diesem Kommentar
psychodelix

Geschrieben (bearbeitet)

vor 55 Minuten, Ida_Pfeiffer schrieb:

mir geht es bei diesen Blog nicht um den Informationscharakter zu meinem Studiengang an sich sondern auch darum, wie man trotz Schwierigkeiten das Studium betreffend positiv bleiben und sich den Weg erkämpfen kann.

 

Da bin ich  völlig bei dir, auch wenn ich nie solche persönlichen Dinge in einem Blog schreiben würde. :91_thumbsup:

Bearbeitet von psychodelix
Link zu diesem Kommentar

@Ida_Pfeiffer Darf ich mal fragen, warum du dein restliches Studium nicht beispielweise mit dem KFW-Studienkredit finanzierst? Oder passt du vom Alter her nicht mehr in diese Finanzierung? Darüber läuft doch alles problemlos.

Link zu diesem Kommentar
Ida_Pfeiffer

Geschrieben

Ja darfst du.  Alter,  Restlaufzeit des Studiums und die Tatsache dass ich das damals für meine Ausbildung ausgeschöpft hatte somit kein Anspruch besteht 

 

 

@psychodelix ich unter meinem Realnamen mit ganz Konkreten Hinweisen zum Studiengang am besten mit Stadt,  Region,  genauer Berufsbezeichnung,  Korrekte Angaben zu Veröffentlichungen etc.... auch nicht weshalb einiges manchmal verzerrt verändert oder verallgemeinernt ist

 

Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde Dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde Dich hier an.

Jetzt anmelden


×
×
  • Neu erstellen...