Zum Inhalt springen

  • Beiträge
    97
  • Kommentare
    356
  • Aufrufe
    16.170

Mit B-Post verschickt


Marmotte

584 Aufrufe

 Teilen

Gestern habe ich die Englisch HA zur Post gebracht. 1x in ausgedruckter Form und 1x auf CD gebrannt. Alles in einen schönen großen Umschlag eingepackt und ab zur Post. Als ich endlich an der Reihe war habe ich den Umschlag rüber geschoben und "1 mal A Post bitte" verlangt. Da nun auch eine CD im Umschlag ist musste ich noch so nen Zollwisch ausfüllen. Was ist denn der Warenwert? hat die nette Postangestellte gefragt. Hmm, was kostet so ein Rohling heutzutage? 10 Rappen?! Wir haben dann mal 1 CHF drauf geschrieben.

"Sind Sie sicher, dass die das per A Post verschicken wollen? Kostet 12 CHF, ihr Brief hat Übergröße." Uff dachte ich, das ist viel. Die Nachfrage nach dem Preis für B-Post ergab eine Differenz von 4 CHF. Also habe ich es jetzt doch per B-Post verschickt. Ob die HA jetzt schon Freitag ankommt oder erst am Montag/Dienstag ist ja nicht soo wichtig. Das nächste mal werde ich die Einsendeaufgaben aber wieder von Deutschland aus verschicken. Sonst werde ich ja noch arm :22_stuck_out_tongue_winking_eye:

 

Die Arbeit habe ich nun doch nicht von einem der vielen Korrekturleseangebote im Internet prüfen lassen. Habe das Geld in ein Stativ für meine Kamera investiert :4_joy: Eine Arbeitskollegin, die ganz gut englisch kann, hat mal drüber gelesen und den ein oder anderen Tippfehler und Zeichensetzungsfehler angemerkt. Mit dem Inhalt bin ich ganz zufrieden, auch wenn ich die zulässige Seitenanzahl knapp überschritten habe. Das habe ich aber der Professorin schon mitgeteilt und sie findet es nicht so dramatisch. Jetzt heißt es warten auf die Note.

 

Englisch war das letzte Modul aus dem 4. Semester. Nächste Woche beginnt mein 5., wenn das mal keine Punktlandung ist. So langsam beginnt die Minigolfsaison wieder und das Planen des Studiums wird komplizierter, da mehr Termine zu berücksichtigen sind. Da ich im April aber vorerst die letzte Klausur schreibe und mich dann um Module mit Hausarbeiten / Fallstudien / Präsentationen kümmere, ist es in diesem Jahr weniger schlimm als im letzten. Allerdings überlege ich stark wieder im Nationalteam mitzumischen. Die Weltmeisterschaften in Kroatien reizen mich doch sehr. Die sind allerdings im September und Anfang Oktober ist Klausurtermin. Ich muss mir das alles noch mal in Ruhe überlegen und habe sicher noch bis Mai Zeit mich zu entscheiden.

 

Allen Karneval / Fasching / Fasnacht - Verrückten wünsche ich, wie man in hier in "Lozärn" sagt:  Eine rüedig guete Ziit

 Teilen

3 Kommentare


Empfohlene Kommentare

  • Community Manager
Markus Jung

Geschrieben

Was ist denn der Unterschied zwischen A-Post und B-Post? Ist die A-Post sowas wie eine Express-Zustellung?

Link zu diesem Kommentar

Ja genau. A-Post wird priorisiert behandelt. Innerhalb der Schweiz ist dann eigentlich die Zustellung am nächsten Tag, bei B-Post 2-4 Tage. Aber ich glaube, wenn ich so darüber nachdenke, dass dieser Priorisierungsstatus eh an der Grenze endet.....

Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde Dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde Dich hier an.

Jetzt anmelden



×
×
  • Neu erstellen...