Zum Inhalt springen

  • Beiträge
    74
  • Kommentare
    213
  • Aufrufe
    7.979

Physik geschrieben und wieder kein Glanz


obreien

452 Aufrufe

 Teilen

Hallo zusammen,

 

heute habe ich Physik geschrieben. Die Themen waren grundsätzlich gut machbar und eine gute Note hätte man auch erzielen können.

Naja aber so kommt es wohl nicht und die Befürchtung ist das selbst das Bestehen wacklig wird. Grund war gestern ein Autounfall meiner Freundin (ihr ist nichts passiert wirklich nur Blech und Lack) und somit war mein Kopf nicht da wo er sein sollte.

Die Klausur begonnnen, dann ein kleiner Stolperstein der mich komplett hat aussteigen lassen. Im Nachgang könnt ich mit dem kopf vor Blödheit nur noch gegen die Wand hauen.... Der Gedanke ein anderer könnte bei sowas alles hinschmeißen ist meine einzigste Motivation.

 

Ansonsten kämpfe ich noch mit der B-Aufgabe für das Wissenschaftliche Arbeiten. Sicher auch alles nicht schwer und im Kopf auch drin. Nur auf Papier / Monitor muss es halt noch. Da sind jetzt noch 2 Aufgabenteile offen (Terminplan und Wahl einer empirischen Datenerhebungsmethode).

 

Langsam muss da wieder bissle mehr Schliff rein. Der Beginn des Jahres ist bisher ja eigentlich ganz gut aber es fängt gerade an zu holpern :(

 Teilen

3 Kommentare


Empfohlene Kommentare

  • Community Manager
Markus Jung

Geschrieben

Kann ich gut verstehen, dass du da abgelenkt und in Gedanken noch woanders warst. Gut, dass deiner Freundin nichts passiert ist.

 

Ende letzten Jahres habe ich 15 Minuten vor Beginn eines Live-Interviews die Nachricht über den Tod einer (älteren) Verwandten erhalten, da musste ich mich dann auch ziemlich zusammen reißen, um mich ganz auf das Gespräch mit meinem Interview-Partner zu konzentrieren. 

Link zu diesem Kommentar

In 3-5 Jahren Fernstudium kann man doch nicht immer top performen. Ich bin durch kleine und große "Lebensereignisse" auch gerne mal abgelenkt und das zeigt sich dann halt auch in meinen Noten. Im Schnitt gleicht es sich sicher wieder aus!

Link zu diesem Kommentar

Ausgleichen bestimmt auch mit den Vertiefungsmodulen.

Derzeit zerhaut es nicht nur den schnitt sondern es kann passieren das es das zweite Fach ist wo es einen Ausfall gibt.

Aber alles wird schon werden nur die Motivation hoch bekommen und am Ziel fest halten. Da ich derzeit nicht den Master anstrebe mache ich mir derzeit auch keine Gedanken zum Notenschnitt.

Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde Dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde Dich hier an.

Jetzt anmelden


×
×
  • Neu erstellen...