Zum Inhalt springen

  • Beiträge
    74
  • Kommentare
    213
  • Aufrufe
    7.978

B-Aufgabe noch nicht fertig, Wechsel zu MS Office


obreien

425 Aufrufe

 Teilen

Hallo zusammen,

meine B-Aufgabe zum Modul "Wissenschaftliches Arbeiten" ist immer noch nicht fertig. 1,5 Aufgaben (Methoden der empirischen Datenerhebung, Wahl und Begründung einer Methode) fehlen noch und dann nochmal eine Aufgabe überarbeiten und das Layout nochmal neu formatieren womit ich auf meinen zweiten Teil des Blogeintrags komme.

 

Ich habe mich Jahrelang gewehrt bzw. versucht es mit Libre Office meinen Schriftverkehr zu regeln. Nach drei Libre Office abstürzen, einer total umständlichen Formatierung für das Inhaltsverzeichnis und zwei zerschossenen Layouts für die Arbeit habe ich mir jetzt doch MS Office beschafft. Der Frustfaktor wurde gerade einfach zu groß.

 

Da bei mir zuhause derzeit eine Strangsanierung der Trinkwasserleitungen läuft und ich von zuhause aus arbeite kommt das Studium ein wenig kürzer da auch meine Arbeitszeit sich irgendwie verschiebt.

 

Derzeit bin ich für den externen Klausurtermin für das Modul "Grundlagen der Informatik" im Juni angemeldet. Da ich dort die zweite Runde drehe muss ich mich da nochmal reinhängen. Optional bin am überlegen am selben Tag das Modul "Grundlagend er Energietechnik" zu schreiben,

 

Ein wenig wird das alles davon auch abhängen wie das Ergebnis der Physikklausur ausfällt. Das Ergebnis wird nicht zufriedendstellend für mich ausfallen, aber ich hoffe wenigstens auf ein bestehen. Details könnt ihr aus dem vorherigen Blogeintrag entnehmen.

 

Nebenbei werde ich mir schon einmal den Leitfaden für die BPP ansehen und gucken, was ich für die Anerkennung der BPP an Unterlagen benötige. Vielleicht bekomm ich das bis Juli ja auch noch irgendwie unter.

 

Ansonsten jetzt noch knapp 4 Wochen powern bis zum 9Tage Urlaub auf Fuerteventura (Zeit wirds!).

 Teilen

3 Kommentare


Empfohlene Kommentare

  • Community Manager
Markus Jung

Geschrieben

Ich nutze mittlerweile ausschließlich Google Docs für meine Dokumente. Damit komme ich sehr gut zurecht, läuft im Web, braucht keine Updates, alle Dateien werden in der Cloud gesichert und es gibt auch einen Export in Word, PDF etc.

 

Für eine Abschlussarbeit im Studium allerdings würde mir das vermutlich nicht reichen und es würde dann vermutlich doch auch auf MS Office oder eben wieder LaTeX hinaus laufen.

 

Bist du mit dem Microsoft Programm denn jetzt zufrieden?

Link zu diesem Kommentar

Ja mit Office bin ich soweit zufrieden auch wenn ich bis heute mit der Optik seit office 2007 nicht zurecht komme.

Ansonsten geht das formatieren schneller von der Hand.

Link zu diesem Kommentar
UdoW

Geschrieben (bearbeitet)

Ich habe alles mit MS-Office 2003/2010 erledigt, das Progamm tut was es soll, ich kenne mich damit sehr gut aus und ich hatte weder Lust noch Zeit mich mit anderem zu beschäftigen.

Bearbeitet von UdoW
Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde Dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde Dich hier an.

Jetzt anmelden


×
×
  • Neu erstellen...