Zum Inhalt springen

Mein 2. Studium: BWL an der IUBH

  • Beiträge
    47
  • Kommentare
    209
  • Aufrufe
    11.517

3, 2, 1


Stefania85

631 Aufrufe

 Teilen

Habe gerade eben die 2. Online Klausur geschrieben: Mikroökonomie. Es war richtig angenehm!

Wusste fast alles und war 20 Minuten vor Abgabe fertig. Ich denke das gibt eine gute Note. :11_blush:

 

Nun stehen also nur noch 3 Klausuren an. :8_laughing: Makroökonomie werde ich in ca. 4 - 5 Wochen auch online schreiben.

 

Ich hatte dann auch noch das andere Vorstellungsgespräch und auch da eine Zusage. :89_clap: Was sich bei mir beruflich ergeben wird, welche Stelle ich antrete, dazu kommt später mehr.

 

Ach ja, habe mir bei der FU Hagen ein Modul als Akademiestudent bestellt: "Arbeitsvertragsrecht", Bin mal gespannt wie ich das schaffe und ob ich da eine Klausur etc. schreibe. In Frankfurt gibt es dazu sogar 6 Mentoriate. Den Bachelor of Laws habe ich aber nicht geplant. Vielmehr schaue ich hier und da nach passenden Mastern. Es gibt sogar einen, der mich interessiert. Ein Fernstudium an der Uni Kassel, "öffentl. Management". Da würde ich mich aber frühestens im WS 18/19 anmelden. Nicht direkt im Anschluss. Ich brauche auch mal wieder Freizeit :17_heart_eyes:

 

Viele Grüße und bis bald :90_wave:

 Teilen

3 Kommentare


Empfohlene Kommentare

  • Community Manager
Markus Jung

Geschrieben

Glückwunsch zur weiteren Zusage :). Klappt ja alles.

 

Sind die Online-Klausuren mittlerweile schon Routine für dich, oder immer noch etwas Besonderes? - Sind sie vom Ablauf her vergleichbar gelaufen? Oder gab es Besonderheiten?

Link zu diesem Kommentar
Stefania85

Geschrieben

Routine ist das nicht. Eine Klausur ist immer aufregend und mit etwas Stress verbunden, egal ob im Studienzentrum oder zuhause. Es lief in etwa gleich ab, nur das die Verbindung zum Proctor knapp 15 Minuten dauerte. Da wird man schon leicht nervös. Der Proctor wirkte irgendwie übermüdet. Die Anweisungen waren diesmal komplett auf Englisch. 

Link zu diesem Kommentar
  • Community Manager
Markus Jung

Geschrieben

Kann ich mir vorstellen, dass dann die Nervosität steigt, wenn du darauf wartest, dass es lost geht und das ja auch jeden Moment der Fall sein kann, so dass du auch nichts wirklich anderes mehr machen kannst bis dahin.

Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde Dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde Dich hier an.

Jetzt anmelden


×
×
  • Neu erstellen...