Zum Inhalt springen

  • Beiträge
    16
  • Kommentare
    33
  • Aufrufe
    3.589

Beginn 2. Semester, Hilfe oder doch nicht?!


karla_ritter2016

468 Aufrufe

 Teilen

ALoha :)

 

Habe meine Note zu dem Modul Interne und Externe Unternehmenskommunikation wieder bekommen und bin sehr zufrieden! Derzeit sitze ich an Rechnungswesen...Ich schwanke immer zwischen "Hilfe, ich muss einfach die Prüfung bestehen" und "ok jetzt hab ich doch was verstanden, vllt bekomme ich ja auch eine vertretbare Note hin" :13_upside_down: Am 22.04 schreibe ich hierzu die Klausur und bin sehr froh, wenn ich die Unterlagen dazu einfach weglegen kann...Ist zwar ganz interessant, aber etwas zu theoretisch finde ich ! Ich freue mich jedenfalls schon auf die Fallstudie im Marketing :) Da kann ich mich nämlich auf das Unternehmen beziehen, in dem ich arbeite! Ansonsten bin ich auch sehr froh, wenn endlich Ostern ist! Zu REchnungswesen gesellt sich nämlich noch die Fastenzeit... keine Süßigkeiten, keine Social MEdia Inhalte, die zum Konsum anregen und kein Shopping :51_scream: Naja noch eine Woche dann ist es geschafft! Den Sommer über arbeite ich dann an zwei Modulen zum Einsenden und das letzte Modul im 2. Semester ist dann die Prüfung zu Wirtschaftsrecht, aber erst im September :)  Außerdem geht es nach Schweden und nach Fuerteventura dieses JAhr! In der Zeit werde ich nichts machen für das STudium, Pause muss defintiv auch mal sein.

 

Zu REchnungswesen kann ich folgende Lernmittel WÄRMSTENS empfehlen:

 

- App: Buchen lernen von Hans Peter Rühl (leider nur für iOs glaube ich )

- Podcast von Hans Peter Rühl

- YouTubeVideos zu Hans Peter Rühl

 

HP RÜhl erklärt die Grundlagen der Buchhaltung so einfach, damit macht es teilweise sogar Spaß :) Danach hatte ich endlich verstanden, wie man Buchunhssätze bildet :)

 

So jetzt genieße ich noch meine Sonntag! Ab morgen wiederhole ich dann wieder das Gelernte vom Wochenende und ab nächste Woche Freitag werden dann die letzten drei Kapitel angegangen! Ein wenig zeitlicher Druck bestehzt scho :D Aber am Anfang war alles so  schwammig und schwer zu verstehen im Rechnungswesen. MNan muss sich da echt erstmal rein arbeiten...

 

 

Bis denne :)

 

Liebe Grüße, Karla

 Teilen

2 Kommentare


Empfohlene Kommentare

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde Dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde Dich hier an.

Jetzt anmelden


×
×
  • Neu erstellen...