Zum Inhalt springen

  • Beiträge
    50
  • Kommentare
    165
  • Aufrufe
    1.876

es wäre einfach nur ärgerlich, wenn


Rhinoa

211 Aufrufe

 Teilen

ich in VWT tatsächlich durchgefallen wäre.

Im Nachhinein muss ich sagen: falsch Vorbereitet. Ich wusste, dass VWT ein dicker Brocken wird und ich wusste auch, dass meistens solche Sachen gefragt werden, mit denen keiner rechnet...

Wieso war ich dann auf sowas nicht vorbereitet????

Ein Bestanden/Durchgefallen hängt sehr von der Gnade (bzw. Bewertung ;) ) des Dr. B. ab...

Wenn ich nur bei einer Frage falsch gelegen war, bin ich unter der 50 Punkte Grenze...

Der Schwierigkeitsgrad der Klausur an sich war eigentlich echt ok. Klar is so ne Klausur immer doof, vorallem wenn soviele durchfallen, ABER wir machen ein Studium und das bekommt man nunmal nicht geschenkt. An den regulären FHs und Unis gibts solche Klausuren ständig! Rückschläge gehören genauso ins Studentenleben wie Zeitnot und Lernstress :cool:

Obwohl ich alles für VWT gegeben hatte, meine erste Klausur bei der ich wirklich an meine körperlichen Grenzen gegangen bin, war ich falsch vorbereitet. Noch 3-4 Tage mehr Zeit und das am Samstag hätte alles ganz anders ausgesehen....

 Teilen

2 Kommentare


Empfohlene Kommentare

HannoverKathrin

Geschrieben

Nun heißt es also Abwarten und Tee trinken. Evtl. ist im Rahmen der Gnade ja hier und da noch ein unerwartetes Pünktchen dass dazu kommt.

Link zu diesem Kommentar

Kopf hoch ... es kommt immer anders als man denkt. ;)

Könntest Du die Prüfung wiederholen, wenn es nicht geklappt hat?

Viele Grüße

Inés

Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde Dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde Dich hier an.

Jetzt anmelden


×
×
  • Neu erstellen...