Springe zum Inhalt
Anmelden, um zu folgen  
  • Einträge
    64
  • Kommentare
    190
  • Aufrufe
    4.367

Da waren es nur noch drei

Thomislav

205 Aufrufe

...hoffentlich :8_laughing:

 

Montag ging es los mit Informationstechnologie. Je nach dem welchen Dozent man hat wird's IT- oder Elektrotechnik-lastig.

Ich hatte den IT-ler. Ob das besser oder schlechter ist werde ich hoffentlich nie erfahren müssen.

Rep war ganz lustig. Viele Anekdoten wenig überraschendes, ganze vier Leute waren da. Die Klausur lief dementsprechend flüssig. Richtig einschätzen wie gut es lief kann ich nicht einschätzen. Aufgaben konnte ich zumindest alle erledigen.

 

Embedded Systems waren wir sage und schreibe zwei Studenten beim Rep.

Wirklich Glück dass es nicht abgesagt wurde. Von dem Dozent habe ich in den Facebook Foren nicht wirklich Gutes gehört und naja , Gut war es auch nicht. Aber auch nicht so schlecht wie es von vielen dargestellt wird. Er hatte eine andere Wortwahl als in den Heften, haben aber auch viele andere. Er hat auch von sich aus gesagt dass der Stoff ziemlich viel ist, da die Hefte von Zwei auf Vier erhöht wurden. Zum Schluss gab es auch noch ein paar Tipps was man sich vielleicht noch anschauen sollte.

Die Klausur selber war dann doch noch schön knackig, aber doch machbar. Auch hier alle Aufgaben geschafft, allerdings ein, zwei Sachen dabei bei denen ich mir sehr unsicher bin und die eher auf gut glück hingeschrieben wurden. Beim Rep hat der Dozent ja immer hingewiesen dass die Fachbegriffe da sein müssen, das könnte auch noch ein paar Punkte kosten.

Ich befürchte diese zwei Klausuren heben meinen Schnitt wieder ein bisschen an. Aber an der Vorbereitung kann es kaum gelegen haben, die waren eigentlich wie immer.

 

Noch was zum schmunzeln, wenn auch erst im nachhinein. Man sollte immer nachschauen was bei den Klausuren erlaubt ist.

Am Anfang des Studiums habe ich nie wirklich in die Studienhefte geschrieben oder die Seiten markiert. Seit ein paar Modulen mache ich das immer fleißig. 

Am Montag hab ich am Ende des Reps dann erfahren dass, außer Taschenrechner, keine Hilfsmittel zugelassen sind. Und das heißt eben auch keine Studienhefte.

Also schnell das Study Online durchforstet und siehe da keine Hefte, bei beiden Klausuren :52_fearful: 

 

Wie geht es jetzt weiter?

Automatisierungstechnik und verteilte Informationsverarbeitung steht jetzt an und ich hab gehört es deckt sich viel mit Themen die ich jetzt gerade schon hatte. Vielleicht lässt sich da etwas Zeit rausholen für die letzten zwei Klausuren die wohl etwas schwerer werden mit Robotertechnik und Aktorik.



2 Kommentare


Empfohlene Kommentare

Zitat

Gibt es das denn überhaupt mit Studienheften.

 

Bei Klausuren, bei denen es vor allem um die Anwendung statt der Wiedergabe von Wissen geht durchaus und macht dann auch Sinn. Oft bleibt eh kaum Zeit, groß was in den Heften nachzulesen. Aber ich fand es schon ganz nützlich, wenn mir zum Beispiel ein Fachbegriff nicht eingefallen ist und am Ende noch etwas Zeit übrig war. Oder je nach Fach auch mal als Formelsammlung. 

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Kostenlos ein neues Benutzerkonto erstellen.

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden


×

Wichtige Information

Diese Seite verwendet Cookies. Datenschutzerklärung