Zum Inhalt springen

In weiter Ferne, so nah...!

  • Beiträge
    30
  • Kommentare
    75
  • Aufrufe
    6.393

Endlich WS 17/18 abgeschlossen


CrixECK

633 Aufrufe

 Teilen

Heute kamen endlich nach genau zwei Monaten die letzten Klausurergebnisse für die FernUni: Beide Klausuren bestanden mit 1,7 bzw. 2,7 . Es könnte nach meinem Geschmack auch einen Tick besser sein, aber die beiden Noten waren nur dafür da eine 4,0 und eine 3,7 aus der Wertung zu kicken, und das ist ja ganz ordentlich gelungen. Der Notendurchschnitt im schlechtesten Fall ist somit eine 2,7. Nicht großartig, aber für mich ganz in Ordnung.

 

Nebenbei läuft ja noch mein Studium an der FH Zwickau... alles sehr befremdlich. Zunächst wurde mir ein Formular geschickt, mit dem ich Zugang zum internen Bereich beantragen konnte. Formular ausgefüllt und vier Wochen nichts gehört. Auf meine Nachfrage, weshalb ich keine Post bekomme, erhielt ich als Antwort: "Sie hatten keine Adresse angegeben, an die die Daten geschickt werden sollen." Ähm, ja. Habe ich wirklich nicht. Weil das Formular keine Adressfeld hatte! Name und Matrikelnummer sollten aber genügen um in einem EDV System auch meine Adresse zu finden...

Nun gut, kann passieren. Ich stelle daraufhin den Antrag auf Anrechnung der Pürfungsleistungen des ersten Semesters, Einführung in BWL, Einführung in VWL, Betriebliche Prozesse A und B - 18 ECTS, nix wildes. In meiner kindlichen Naivität dachte ich doch tatsächlich, dass man mir als Dipl. Volkswirt und Dipl. Kaufmann einer Universität die Einführungen ohne große Prüfung anrechnen würde. Nein, auch ein Dipl. Volkswirt muss die 4 ECTS "Einführung in die VWL" nachweisen... Schön fand ich auch, dass meiner schriftlichen Bitte, man möge mich kontaktieren, falls UNterlagen fehlen so gar nicht entsprochen wurde. Auf meine Nachfrage, was denn mit meinem Anrechnungsantrag sei kam als Antwort: "Da fehlen noch UNterlagen" - ahja, und wie sollte ich das erfahren, wenn man mich nicht kontaktiert? Gedankenlesen?

Also erneut Anträge gestellt und aus dem Modulhandbuch der FernUni die Einschlägigkeit der Leistungen nachgewiesen und umfangreich erläutert. Bisher noch keine Rückmeldung.

 

Sollte die Anrechnung der vier Klausuren des ersten Semesters nicht glatt gehen, werde ich mich für das zweite Semester nicht zurückmelden.

 Teilen

2 Kommentare


Empfohlene Kommentare

polli_on_the_go

Geschrieben

Oh, das ist ja höchst unerfreulich. Ich habe mir die Website mal angeschaut. Bieten ja viel an, aber auch zu einem stolzen Preis (zumindest in den Gesundheitswissenschaften ;) ). 

 

Ich hoffe, dass es sich bald klärt, es sollte doch wohl  nicht so schwer sein einfach mal den Schalter für IQ an umzulegen :D 

Link zu diesem Kommentar
  • Community Manager
Markus Jung

Geschrieben

Das klingt nach sehr viel Bürokratie und alles andere als studentenfreundlich. An der FernUni Hagen geht es ja auch mitunter recht bürokratisch zu, aber zumindest meldet sich die Uni nach meiner Erfahrung, wenn es Klärungsbedarf gibt oder etwas fehlt.

Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde Dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde Dich hier an.

Jetzt anmelden


×
×
  • Neu erstellen...