Springe zum Inhalt
  • Einträge
    14
  • Kommentare
    31
  • Aufrufe
    2.101

Und da ist sie wieder

jadasklappt

227 Aufrufe

Richtig gelesen. DA ist sie wieder. Die Stress-Woche vor einer Klausur. Ich schreibe Datenbanken am Samstag. Und bin gestresst, weil es so mühsam ist, sich passendes Übungsmaterial zu generieren. Ich habe einfach immer das Gefühl ich müsste noch mehr üben, damit mir alles auch im Klausurstress trotzdem gut von der Hand geht. Und wenn ich drauf komme, dass ich irgendwo was nicht mehr weiß oder mir irgendwas nicht sofort mit den richtigen Begriffen einfällt...... ohweia.

 

Und dann will ich ja auch relativ schnell Requirement Engineering schreiben - online. Das Skript IREN hatte ich schon durch, aber dann habe ich IDBS vorgeschoben. Denn diese Klausur geht nicht online zu schreiben und ich wollte unbedingt im Juni einen regulären Klausur Termin nutzen.

 

Ich habe meine IPWA ( Webprogrammierung)  Klausurnote hier noch gar nicht gepostet. Da hatte ich ja einen halben Panikanfall in der Klausur. Aber das hatte offenbar keine schlimmeren Auswirkungen, denn ich habe eine Bomben - 1.0 ! :-D

 

Und jetzt habe ich schon wieder das Gefühl ich bin erst klausurreif, wenn ich das Skript rückwärts aufsagen kann..... ( ok Scherz, aber fast fühlt sich das so an) Und immer vor Klausuren habe ich überhaupt keine Lust mehr auf das jeweilige Modul. Da langweile ich mich schon, traue mich aber nicht mit neuen Inhalten zu handtieren, weil ich Sorge habe, dass ich klausurrelevantes Zeug dann vergesse.

 

Also echt - ich habe noch kein wirksames Mittel gegen diese behämmerte Klausurpanik gefunden. Ausser Ablenken und sinnfreie fernstudium-infos-Blog-Einträge schreiben :-)

 

mannomannomann

 



2 Kommentare


Empfohlene Kommentare

Zitat

fernstudium-infos-Blog-Einträge schreiben :-)

 

Das ist immer eine gute Idee :91_thumbsup: und sinnfrei fand ich deinen gar nicht.

 

Ich denke, diese Unruhe vor der Klausur ist normal, so wie Lampenfieber vor einem Auftritt oft auch schon ein paar Tage vorher beginnt, je nach Typ und abhängig davon, wie routiniert man ist.

 

Zitat

Das Skript IREN hatte ich schon durch, aber dann habe ich IDBS vorgeschoben. Denn diese Klausur geht nicht online zu schreiben 

 

Woran liegt es denn, dass diese Klausur nicht online angeboten wird?

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Hallo Markus,

 

es sind ja einige der Module noch nicht auf Onlineklausur umgestellt. Bei IDBS vermute ich, liegt es auch noch daran, dass man in der Klausur E/R Modelle in Chen-Notation, Martin-Notation oder UML malen muss und das geht online nicht. Aber die IUBH arbeitet kontinuierlich daran, den Anteil der Onlineklausuren zu erhöhen. Und ich muss sagen, dass ich das gut finde. Denn ich war nach den 3 Stunden Online IOBP-Klausur deutlich weniger gestresst als nach den 3-Stunden IPWA Klausur. Und das, obwohl IPWA mit 1,0 besser war als IOBP mit 1,7. Ausserdem ist man dann mit der Planung echt super frei und schafft mehr Module in der gleichen Zeit.

 

In IREN ( Requirement Engineering)  müssen seit der Umstellung auf die Onlinemöglichkeit zB keine Sequenzdiagramme mehr entworfen und gemalt werden. Schätze das hat sich online nicht umsetzen lassen. Bevor also ein Modul online geschrieben werden kann, muss der komplette Fragenkatalog überarbeitet werden. Das sind aber alles Vermutungen...

 

lg

Julia

 

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Kostenlos ein neues Benutzerkonto erstellen.

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden


×

Wichtige Information

Diese Website verwendet Cookies. Weitere Informationen: Datenschutzerklärung