Springe zum Inhalt
  • Einträge
    125
  • Kommentare
    417
  • Aufrufe
    5.218

immer noch VEMAS01...

Anmelden, um zu folgen  
polli_on_the_go

152 Aufrufe

Ja ich mag es kaum zugeben, aber ich hänge noch an Versorgungsmanagement. Die letzten Wochen waren recht voll, von Terminen, aber ich habe es genossen bei dem schönen Wetter mit meinen Dienstpartnern, das ein oder andere schöne Gespräch zu haben und durch geschickte Terminkoordination mein mir persönliches Ziel für diesen Monat erreicht zu haben. Naja und ein bisschen für die Uni habe ich ja auch gemacht :lol:.

Gerade beherrsche ich wieder die Kunst der kreativen Pause. Man mag es kaum glauben aber irgendwie wollte und wollte der Groschen (ja Cents klingen nicht so schön) nicht fallen. Immer und immer wieder habe ich mir diese erste Aufgabe durchgelesen, auf der einfach alles aufbaut, sonst hätte ich schon gesagt, was soll's.

 

Sind jetzt Aspekte Merkmale oder doch Prinzipien, Formen vielleicht oder doch Kernelemente, Aspekte halt ... Und da es um Lösungsinhalt geht, kann man das auch nicht mal eben nachfragen. Also habe ich gebrütet, gegrübelt, die Studienhefte gewälzt, die da ausnahmsweise mal keine Hilfe waren und immer wieder diese ersten beiden Sätze der Aufgabenstellung gelesen und mich schon gefragt, ob ich einfach zu doof bin für die Aufgabe.

 

Doof nicht, aber ich habe sie zu sehr filetiert. Liest man die beiden Sätze doch tatsächlich mal im Zusammenhang tauchen da folgende Satzbausteine auf 

"Anwendung von Versorgungsmanagement" (Satz 1). "Wählen Sie zwei große Aspekte aus" (Satz 2). Wie konnte ich das gefühlte 100 Mal lesen ohne bitte, diesen doch wohl höchst logischen Zusammenhang zu sehen :o:confused::blushing:

 

Naja nun kann ich ja endlich voll durchstarten und dieses Dinge auf den Weg kriegen. Und als Frage am Rande. Gibt es eigentlich auch etwas wie Grammerly auf Deutsch in Vernünftig. Die Tools, die ich bisher genutzt habe sind da nicht so der brüller u.a. Language Tool.

Anmelden, um zu folgen  


3 Kommentare


Empfohlene Kommentare

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Kostenlos ein neues Benutzerkonto erstellen.

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden


×

Wichtige Information

Diese Website verwendet Cookies. Weitere Informationen: Datenschutzerklärung