Springe zum Inhalt
  • Einträge
    28
  • Kommentare
    61
  • Aufrufe
    1.334

Forschungsmethodik & das kurze Wochenende

Katze87

157 Aufrufe

Hallo,

hier mal ein kurzer Zwischenbericht von meinem Lernwochenende :wink: Ich bin trotz der kurzen 2,5 Tage gut voran gekommen und habe das Skript komplett durchgearbeitet sowie die Aufgaben darin gelöst. Nachdem mir dann der Kopf etwas geraucht hat, habe ich mir die Vodcasts angeguckt. Ich finde diese geben immer einen sehr guten Überblick über die jeweilige Lektion, gehen aber nicht sehr in die Tiefe. Leider komme ich mit den Vorlesungen nicht so gut zurecht, der Tutor spricht immer etwas nuschelig und fässt sich sehr kurz beim Erklären. Daher werde ich also in diesem Modu vorranig bei dem Skript, Tests und den Vodcast bleiben. Im Laufe dieser Woche habe ich geplant die notwendige Pflichtliteratur zu sichten & zu bearbeiten. Hier sind auch einige Titel dabei, die ich bereits aus der Thesisvorbereitung kenne, inwieweit ich das dann noch lesen werden entscheide ich spontan. Ganz außen vor lassen möchte ich es nicht, wer weiß was in der Klausur zur Pflichtlitertur abgefragt wird :confused: Hier werde ich mich auch etwas überraschen lassen. Bis Ende August habe ich noch Zeit, dann habe ich die Klausur geplant. B)

 

Als Abwechslung zum Lernen will ich vom meinem Basilikumvorräten auf dem Balkon unbedingt noch leckeres Pesto machen.

Hat jemand ein tolles Rezept hierzu außer die klassische Rezeptur? :biggrin:

 

Ahoi, bis denne Antenne



0 Kommentare


Empfohlene Kommentare

Keine Kommentare vorhanden

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Kostenlos ein neues Benutzerkonto erstellen.

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden


×

Wichtige Information

Diese Website verwendet Cookies. Weitere Informationen: Datenschutzerklärung