Springe zum Inhalt
  • Einträge
    204
  • Kommentare
    810
  • Aufrufe
    15.375

Freigabe Exposé

Beetlejuicine

218 Aufrufe

Hallo zusammen,

 

heute kam die ersehnte Mail, mein Betreuer hat mein Exposé freigegeben. Ich freu mich sehr! Es ist die zweite Version und das finde ich super. Liegt mitunter natürlich auch daran, dass ich im Thema bin und dass in der Hausarbeit bereits eine qualitative Arbeit geschrieben habe. Ich habe mich also mit Experteninterviews bereits beschäftigt. Das Thema Evaluation war neu für mich, aber so soll es auch sein. Man will ja auch was Neues lernen. 

 

Nun kann ich bei der Hochschule den Antrag zum Startschuss stellen und dann kann es offiziell losgehen. 

 

 

 



4 Kommentare


Empfohlene Kommentare

Das hört sich nach einem geschmeidigen Zieleinlauf ein. Viel Erfolg! Wann geht es dann richtig los? Und wieviel Zeit hast du dann bis zur Abgabe?

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Ich habe 9 Wochen für 60 Seiten. Der Startschuss fällt, wenn ich bei der HS den Antrag stelle. Das mache ich in ca. 2 Wochen wegen Urlaub. Ich muss meine Interviews ja genau timen. 

 

Man darf sich bei uns maximal 4 Wochen Zeit lassen den Antrag zu stellen, wenn das Exposé steht. 

 

 

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Kostenlos ein neues Benutzerkonto erstellen.

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden


×

Wichtige Information

Diese Website verwendet Cookies. Weitere Informationen: Datenschutzerklärung