Blog Goewyn

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
  • Einträge
    105
  • Kommentare
    208
  • Aufrufe
    4.364

Frust!

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
Goewyn

71 Aufrufe

Liegt es am Wetter? Seit ich gestern in die Altklausuren eingestiegen bin, habe ich Frust. Gestern zeigte sich sehr deutlich, dass der ganze Stress der letzten 2 Wochen fast vollständig für die Katz' war - ich habe kaum etwas gewusst.

Heute morgen habe ich mir dann aus Uralt-Klausuren (die ich nicht zum Üben nehmen wollte) sämtliche Struktogramm- und EPK-Aufgaben zusammengesucht und mich an der Lösung versucht (ein PAP war auch dabei). Aber irgendwie hatte ich auch im letzten Versuch immer was anderes da stehen als in der Lösung. Warum in der einen Klausur z. B. eine Rabattberechnung anders gelöst wird als in der anderen bleibt mir ein Rätsel. Ebenso ob z. B. ein Struktogramm mit den Punkten "Systeminitialisierung" und "Rücksetzung des Systems" beginnt bzw. beendet. Hier kann ich nur auf den Eingangssatz "Es sind verschiedene Lösungsansätze möglich..." hoffen.

Tja, bei den Fragen herrschte dann zu großen Teilen nur eine leichte Achtung - richtig hängengeblieben ist kaum etwas. Die Punkte der beiden Altklausuren habe ich jetzt nicht zusammengerechnet, ob ich sie im Ernstfall bestanden hätte, bezweifle ich mal getrost.

Besonders demotivierend: bei der gestrigen Klausur habe ich teilweise in meiner Zusammenfassung geblättert, nur um festzustellen, dass ich mir viele Dinge nicht so aufgeschrieben habe, wie sie abgefragt wurden. Somit ist die Zusammenfassung, das Ergebnis 2-wöchiger Arbeit, zum Lernen unbrauchbar, weil ich nicht weiß, ob alles Relevante wirklich drinsteht.

Im Moment bin ich total frustiert - so frustiert, dass ich derzeit einen starken emotionalen Widerstand spüre, mich überhaupt weiter mit diesem totlangweiligen Stoff zu beschäftigen... :mad:

Ich habe mir nun aus den Fragen der beiden Altklausuren Lernkärtchen gemacht, es werden in den nächsten Tagen wohl weitere folgen. Ich habe nur keine Ahnung, wann ich damit lernen soll. Außerdem ist das ein schmaler Grat - wird ein anderes Thema in der Klausur abgefragt, habe ich ein Problem. Aber ich bezweifle, ob ich mich nochmal dazu motivieren kann, alle SBs erneut durchzulesen.

Naja, jetzt mach ich erstmal lieber was anderes und schlafe eine Nacht drüber - hoffentlich bin ich morgen wieder motivierter... Nur läuft mir langsam die Zeit davon. :(


Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0


3 Kommentare


Hoffentlich hast du den Frust schon "weggeschlafen". Ich fand WIG auch totlangweilig. Aber mit Hilfe der Altklausuren kann man sich klasse vorbereiten. Wenn es so läuft wie bisher ... kommen einige Fragen wortwörtlich wieder dran. Hab mir deshalb wie du Lernkärtchen aus den Altklausuren gebastelt (vorn Frage, hinten Antwort). PAP, ERP usw. hab ich einfach geübtgeübtgeübt. Fiel mir auch nicht leicht, weil ich da null Praxisbezug hab. Und ich hatte bei vielen Versuchen auch nicht die Musterlösung. Deshalb ist es aber nicht unbedingt falsch, alle sinnvollen Varianten, die sich "an die Regeln halten" (z.B. immer Ereignis-Funktion-Ereignis), müssen doch zumindest einen Großteil der Punkte geben.

Also Kopf hoch, nach den WIG-SBs war ich auch am Verzweifeln, aber mit der beschriebenen Vorbereitung hab ich eine super Note geschafft! :-)

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Danke für deine aufmunternden Worte! :)

So schlimm wie gestern ist es nicht mehr, zz habe ich einfach keine Lust zu lernen - vor allem bei der Wärme. ;)

Trotzdem, die nächste Altklausur war fällig, ein paar neue Kärtchen gab's auch. Jetzt habe ich noch 2 Altklausuren ausstehen und dann lerne ich diese Kärtchen schlichtweg auswendig... Die SBs werde ich zumindest noch mal überfliegen, denn mit etwa 2 "neuen" Fragen für um die 15 Punkte muss ich ungefähr rechnen. Hoffentlich werden das dann "Erklären Sie"- und keine "Nennen-Sie"-Fragen... da kann man sich wenigstens noch was aus den Fingern saugen, was halbwegs plausibel klingt.

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar
zz habe ich einfach keine Lust zu lernen - vor allem bei der Wärme. ;)

das Wetter hilft nicht wirklich weiter, dass ist wohl richtig. Morgen solls aber ja ein paar Gewitter geben - da kühlt es bestimmt draussen ab ... das hilft auch, um das Gehirn abzukühlen.

Und dann hast Du auch wieder mehr Lust, die letzten paar Tage nochmal reinzuhauen :)

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Geht einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
  • Vielleicht auch interessant?