Springe zum Inhalt

Blog Thomislav

Anmelden, um zu folgen  
  • Einträge
    63
  • Kommentare
    181
  • Aufrufe
    3.783

Da waren es nur noch zwei

Thomislav

226 Aufrufe

Wenn ich mich nicht wirklich arg täusche sollte nun auch Verteilte Informationssysteme (AVII) erledigt und bestanden sein.

Gestern das Rep war eigentlich nur noch Wiederholung und manche Sachen besser formuliert wie in den Heften. Wir waren wieder mal nur zu dritt, was mich echt wundert. Vielleicht hat die WBH die Mindestteilnehmerzahl geändert. 

Beim Rep hat die Dozentin darauf hin gewiesen das es mehr um Verständnis als um Tiefe geht, was wohl so viel bedeutet dass ich zu viel gelernt habe. :4_joy:

Aber sowas gibt es ja nicht. Aber die Mühe mit RAID Level kennen, OSI Schichten kennen usw. hätte es wohl nicht gebraucht, sei's drum.

Heute bei der Klausur gab's dann auch keine wirklichen Schreckmomente. Nur ein, zwei Sachen bei denen ich mir sehr unsicher bin. Zum bestehen sollte es aber reichen. 

 

Wie geht's jetzt weiter?

Der Plan sieht vor im November Aktorik und Robotik zu schreiben und danach zum Aktorik-Labor weiter zu fahren da es zwei Tage nach der Klausur stattfindet. 

Weiterhin steht der Projektstart bevor. Da ich im November die drei Wochen vor den Klausuren frei habe wollte ich Anfang des Monats zur Startveranstaltung, bedeutet allerdings auch drei Wochen lang drei Sachen auf einmal zu machen. Projekt, Aktorik und Robotik. 

Und da bin ich mir noch nicht so sicher ob das funktioniert. Im Projektleitfaden sind glaub 40 Stunden pro Monat veranschlagt und kurz vor der Klausur sollte ja nur noch Wiederholung und Übungsklausuren für die anderen zwei Module auf dem Plan stehen. Aber so sicher bin ich mir noch nicht damit.

 

Vielleicht kann ja jemand aus Erfahrung sagen wie intensiv das Projekt einen vereinnahmt.

Heute mach ich jetzt erstmal nichts mehr für das Studium und morgen gehts dann los mit der Aktorik:5_smiley:



5 Kommentare


Empfohlene Kommentare

Eine Klausur ohne OSI-Schichten? Sachen gibts! :P Zum Projekt kann ich dir leider nichts sagen, da ich es nicht machen musste.

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

VII wird schon gut geklappt haben. Wenn Frau B. korrigiert, habe ich noch keine Beschwerden gehört :-). 

Das Projekt ist total abhängig von dem Thema und deiner Gruppe. 

Ich hatte Glück und meine Gruppe war total super und zuverlässig. Das Thema war halt eine Standardoption der Hochschule, hat aber trotzdem Spaß gemacht. Ich glaube allein für die Teamabsprachen haben wir 2-3h pro Woche gebraucht... 

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Kostenlos ein neues Benutzerkonto erstellen.

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden


×

Wichtige Information

Diese Website verwendet Cookies. Weitere Informationen: Datenschutzerklärung