Springe zum Inhalt
  • Einträge
    30
  • Kommentare
    95
  • Aufrufe
    3.048

Präsenz zur Finanzwirtschaft, Vorbeitungen LMT1

Polypropylen

235 Aufrufe

Liebe Leser,

hinter mir liegt ein erfolgreicher Juli. Die Mühen für Lm Mikrobiologie und Sensorik haben sich gelohnt (beides habe ich mit sehr gut bestanden). Und nun habe ich Klarheit über meine weitere Planung der anstehenden Jahreshälfte. Privat konnte ich vor der FiWi Präsenz (28.-29.07.) noch eine Woche richtigen Urlaub im Harz genießen. Das war knapp, denn 2 Tage nach unserer Abreise toste das Unwetter und der Dauerregen über Dtl - unser Urlaubsort Wernigerode lief dann buchstäblich über. In meiner zweiten Woche Urlaub wurde mein Freund "weggeparkt" und ich brütete über dem Kurs "Spezielle Lm Technologie 1". Es gibt ca 5 h Online Vl dazu (aufgezeichnet), mehrere Videos im eCampus und 3 Skripte. Ich wollte mir ein Bild machen, ob ich im September eine Doppelklausur schaffe, oder nicht - wenn man den August als Vorbereitungszeit nimmt.

Nun, nach der Präsenz zur FiWi weiß ich, dass ich es lieber nur bei einer Klausur belasse. :3_grin:

 

Ich bin extra nach Heidelberg gefahren, weil der Modulverantwortliche selber die Vl hielt. Er stellt nicht nur die Klausur sondern wird vom Hören-Sagen sehr gelobt. Das war für mich Anlass genug, die längere Anfahrt auf mich zu nehmen. Natürlich las ich vorher die beiden Skripte (Finanzierung und Investition), aber da das Thema nicht zu meinen Lieblingsfächern gehört, habe ich die Inhalte nicht verinnerlicht. Ein bisschen mehr Freude an der Materie fand ich,  als ich mich mit The Simple Club Economics auf Kapitalwertmethode und Co. vorbereitete. Die Präsenz war mit 15 Mann richtig gut besucht. Das überrascht nicht weiter, denn durch FiWi müssen alle (?) Studiengänge durch. Wir waren nur 3 LMT und 1 PMT, der Rest BWL oder Sozialwissenschaft und 2 Sportmanagement Studenten.

 

Die Präsenz fand mitten auf dem Hauptcampus der SRH statt. Anbei ein paar Impressionen. Wir hatten im sogenannten Tower im 11. Stock eine super Aussicht. Da die SRH Präsenzstudenten Semesterferien haben, war der Campus fast ausgestorben. (gut, dass es im Hotel ein Restaurant gibt) Das Foto der Bibliothek entstand aus meinem Hotelzimmer heraus. Die grasgrünen Dächer erinnern mich stark an den Film "Flucht ins 23. Jahrhundert" (Logans Run). Nach dem Aufstieg aus der Unterwelt fanden 'Logan' Michael York und seine weibl. Begleitung das überwucherte Washington DC vor und trafen dann auf den 'alten Mann', Peter Ustinov, mit seinen Katzen.

Die HD Innenstadt ist, im Gegensatz zum Campus, voller Menschen, hauptsächlich Touristen. Ich reiste einen Tag eher an und schaute mir auch noch die Altstadt an, die ca 4 km vom SRH Campus entfernt liegt.

Nun habe ich nicht nur HD mal im Speedrun gesehen sondern auch Klarheit über die FiWi Klausurinhalte. Der Dozent hat das wirklich gut gemacht. Was mir voher nicht so klar war, dass "nur" 30 bis max 40 % Rechenaufgaben drankommen, der Rest ist Theorie. Besonders wird Wert auf Transferwissen gelegt, also nicht nur stumpfes Abfragen sondern Verknüpfen von Zusammenhängen. Und genau diese Theorie muss ich nun im August in meinen Kopf bekommen.

 

Da ich Montag wieder ins Arbeitsleben starte, habe ich für meine favorisierten Fächer (alles mit Lm) keine Muße mehr. Mein Motto lautet: Das Sperrigste muss so früh wie möglich weg und FiWi zählt für mich dazu. Dafür freue ich mich auf die nächsten Lm Fächer: LMT1, Lm Chemie (Doppelpräsenz im September) sowie LMT2 (Präsenz Ende Oktober). Nach dem Besuch in HD freue ich mich jetzt sogar schon auf das eher beschauliche Ellwangen!

Ich wünsche Euch noch einen schönen Restsommer.

Bis zum nächsten Mal!

SRH Tower Heidelberg.jpg

SRH Bibliothek Heidelberg.jpg



2 Kommentare


Empfohlene Kommentare

Als ich die Überschrift gelesen habe dachte ich noch "schade, dann gibt es dieses Mal gar keine Labor-Fotos" ;) - aber du hast es geschafft, auch so eindrucksvolle Impressionen zu ergänzen :).

 

Zitat

 Das Foto der Bibliothek entstand aus meinem Hotelzimmer heraus.

 

Näher geht es dann ja nicht mehr ;). War das ein Studentenhotel, oder lag es einfach nur so nah am Campus?

 

Die Gebäude sehen ja alle sehr modern aus.

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Oh ja, da fragst Du was... es war kein Studentenhotel ... es war ein 4-Sterne-Tagungshotel, das in dem Campus eingebettet liegt :) Damit es nicht ganz so versnobt klingt, muss ich dazu erwähnen, dass ich Glück hatte und noch einen 26% SRH Rabatt bekam. Unser aus Bayern angereiste Dozent hatte kein Glück mehr mit dem Kontingent und musste woanders nächtigen. (musste, weil die SRH ja auch Preis-Vorgaben für die Dozenten je Übernachtung hat. Also wie bei Dienstreisen in der Firma)

Wenn ich es richtig verstanden habe, sollen wir Fernstudenten aber bald nur noch nach Mannheim. (dort wird ein neuer Präsenz- und Prüfungsstandort 5 min vom Hauptbahnhof eröffnet). Der chice Präsenz Campus in HD bleibt dann nur den Präsenzlern vorbehalten.

Ich hoffe, das war jetzt keine "geheime" Info, aber der Dozent ging sehr locker damit um. Spruchreif wird Mannheim zu Beginn/Mitte 2018. Alle aus HD waren davon natürlich wenig begeistert, als sie das auf der Präsenz hörten..

Und ich bin froh, mal diesen grünen Campus gesehen zu haben :17_heart_eyes:

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Kostenlos ein neues Benutzerkonto erstellen.

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden


×

Wichtige Information

Diese Website verwendet Cookies. Weitere Informationen: Datenschutzerklärung