Springe zum Inhalt

Pflegemanagement (B.A.) Apollon

Anmelden, um zu folgen  
  • Einträge
    13
  • Kommentare
    27
  • Aufrufe
    816

Zurück im Flow

KaaRoSachs

203 Aufrufe

Nach längerer Schreibabstinenz nun mal wieder ein Eintrag von mir. Nach fast 4 sehr ereignis- und erlebnisreichen Urlaubswochen hab ich ein bisschen gebraucht um wieder in den "Alltagsflow" zurückzukehren. EIn ordentlichen Motivationsschub gab mir hierbei eine kleine aber feine Nachricht auf dem Apollon Campus Ende Juni. Nachdem ich zunächst täglich gecheckt habe ob die bittere Wahrheit der in den Sand gesetzten Matheklausur mir auch von offizieller Seite bestätigt wird, konnte ich im Urlaub (auch dank fehlender Internetverbindung) etwas Abstand gewinnen. Doch dann kam Ende Juni die Nachricht einer Kommilitonin (mittelatlerlich via SMS), dass die Noten online seien. Also mit ca. 1587 km / h das nächste Starbucks aufgesucht, dass W-Lan des Kaffeegiganten genutzt und dem unausweichlichen ins Auge geblickt. Und was stand da? Eine 2,7 ! Bitte was? Muss eine Verwechslung sein. Noch dreimal nachgeschaut, und tatsächlich ich hatte bestanden!

Zwar ist diese 2,7 meine bis dato schlechteste Studiennote aber dank der 1,0 in der Fallaufgabe kein Ding. Gemessen an dem was ich vorher alles gelernt habe und dem was ich davon dann tatsächlich abrufen konnte gleicht dies einem Wunder. Ich glaub zwar immernoch, dass meine Klausur vertauscht wurde aber dieser kurze Moment in einem überfüllten Starbucks in San Francisco war einer der glücklichsten Momente in meinem bisherigen Studentenleben.

Generell muss man sagen, dass die Vielzahl an Fallaufgaben aller paar Wochen manchmal schon nerven. Zugleich ist es jedoch jedesmal ein extremer Motivationsschub wenn die Note kommt, ein weiteres Prozentchen in der Progressliste dazukommt und ich wieder ein Modul grün markieren kann. Chapeau dafür Apollon!

Dank dieses Extraschubs an Motivation schaffte ich in der Folge, auch dank insgesamt 25h Langeweile im Interkontinentalflieger sowie fussballerischer Sommerpause, gleich 3 Fallaufgaben innerhalb eines Monats abzuschicken. Beide Fallaufgaben in Recht waren wenig umfangreich und dank meiner Vergangenheit als 2 Semesterjurastudent nicht die große Hürde. Geronotologie sollte eines der bisdato interessantesten Module sein und auch die Fallaufgabe machte mir Spaß.

Dieser Monat steht dann ganz im Zeichen des Moduls "Empirische Sozialforschung" was ich ja etwas hinausgeschoben habe mit dem Höhepunkt Empi Klausur am 09.09. !

Nebenbei habe ich auch die erste Klausur meiner Fachweiterbildung erfolgreich absolviert, auch wenn ich durch das Studium hier einen deutlichen Wettbewerbsvorteil habe.

Beruflich stehen eventuell auch einige Veränderungen ins Haus, hierzu zu gegebener Zeit mehr.

 

Fazit: Läuft !

 



3 Kommentare


Empfohlene Kommentare

*lach*.... auch so ein Mathenoten-Erlebnis! Ich denke das kennen ganz viele von den Apollon-Studierenden.

Herzlichen Glückwunsch, und wenn eine 2,7 bis dato die schlechteste Note ist, dann würde ich das mal seeeeeehr gelassen sehen!

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Wow, dass klingt gut! Ich finde die Fallaufgaben auch manchmal etwas viel, allerdings sind sie mir lieber als ständige Klausuren.. An anderen Fernhochschulen muss man nach jedem Modul eine Klausur schreiben, dass würde mich viel mehr stressen.

Weiter so! :)

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Ja das Matheerlebnis. Man habe ich mich damals geärgert hatte alle EAs und FA 1,0 und dann in der Klausur ne 3,3 wobei ich da noch mehr als glücklich mit war, dachte ich doch, ich wäre durchgefallen. Wie die anderen, die geschrieben haben auch. Bei uns gab es damals eine Aufgabe zu der man Formeln brauchte, die nirgendwo standen. Aber egal. Es ist so schön, wenn die Note auf dem Campus in Grün und nicht in Rot leuchtet :D

 

Ggf schreibe ich auch am 9.9. Empi (2. Versuch) mal sehen irgendwann muss die ja mal weg

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Kostenlos ein neues Benutzerkonto erstellen.

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden


×

Wichtige Information

Diese Website verwendet Cookies. Weitere Informationen: Datenschutzerklärung