Springe zum Inhalt
Anmelden, um zu folgen  
  • Einträge
    7
  • Kommentare
    32
  • Aufrufe
    780

Neuer Lebensabschnitt...und das Studium geht weiter

mkmadin

229 Aufrufe

So...Ich bin wieder da seit etwa 4 Wochen...hatte mein Studium für 2 Monate pausiert.

Jetzt wird wieder durchgestartet..oder so ist zumindest wieder der Plan.

 

Doch was geschah jetzt wirklich in den letzten Wochen...

Japan war super. Die Arbeit und das Projekt waren ein voller Erfolg und alle waren außerordentlich zufrieden.

Wir sind sogar über die Anforderungen hinausgeschossen. Ein Wochenende war ich in Tokyo und habe sehr viele schöne und wohlbekannte Orte gesehen

(denn das war ja nicht mein erster Japan-Aufenthalt). 

Dennoch auch eine Sache die meinem bisherigen Leben einen Cut gebracht hat.

Ich will das jetzt nicht weiter ausschmücken, weil es hier nicht hingehört. Aber ich hatte bereits von diversen Problemen berichtet in meinem Umfeld.

Somit ist mir in Japan klar geworden, dass es nicht mehr so weiter geht. Und ich habe mich doch schweren Herzens von meiner Freundin getrennt.

Deswegen auch den Monat länger die Studiumspause. Mir geht es jetzt wesentlich besser und deswegen denke ich auch, dass es die richtige Entscheidung war.

Wenn auch manchmal - in manchen Momenten - man schon ins Grübeln kommt. "War es wirklich das richtige" - "Oh, diese Situation erinnert mich an etwas mit ihr." - "Hier sind wir immer hingegangen" - "Das war immer unser Platz" - usw....

Dennoch weiß ich, dass das dazu gehört. Das Leben muss weitergehen. Und das wird es. :)

 

So was steht dieses Semester eigentlich an? Laut Vorschlag des Studienbegleiters:

- Grundlagen der objektorientierten Programmierung

- Theoretische Grundlagen der Informatik

- BWL

Leider werde ich das nicht schaffen können. Aber BWL ist mein Ziel. Das muss auf jeden Fall weg. (Ich hasse BWL :D )

 

3/5(oder 6) Studienheften habe schon durch und bin gerade am 5. dran. Okay warum jetzt 5 oder 6? Ja - Weil im Studienbegleiter 6 stehen, in der Studienordnung aber 5. Etwas inkonsistent...das muss ich noch klären. Wobei mein erster Klärungsversuch in der Inkompetenz der Mitarbeiter beim Studienservice geendet hat. Naja vielleicht war die Frau X etwas neben der Kappe an dem Tag.

 

Ich melde mich wieder :):):) 



2 Kommentare


Empfohlene Kommentare

Schön, wieder von dir zu lesen.

 

Was die Trennung angeht scheint es ja so, dass du dir dafür Zeit genommen und es überlegt getan hast. Und wie du schreibst, fühlt es sich trotz einer gewissen Trauer bei Erinnerungen an gemeinsame Aktivitäten, richtig an.

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Kostenlos ein neues Benutzerkonto erstellen.

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden


×

Wichtige Information

Diese Website verwendet Cookies. Weitere Informationen: Datenschutzerklärung