Springe zum Inhalt
  • Einträge
    21
  • Kommentare
    77
  • Aufrufe
    1.427

Priorisieren mal anders....

Babystar

228 Aufrufe

... schon wieder eine Rückmeldung? Tja, die Zeit verrinnt echt wie im Fluge. Obwohl es nichts wirklich Aufregendes zu berichten gibt, wollte ich dennoch mal eine kleine Meldung machen. Auch, um mir selber ein bisschen die Richtung zu weisen? Wahrscheinlich schon.

 

In diesem Sommer machte ich nun endgültig meine Abschlussprüfung als Erzieherin. Ich habe jobmäßig allerhand zu tun, und wer selber auch Kinder hat, kann sich das Weitere denken - allerdings freue ich mich schon sehr, dass ich diesen Brocken (Praktische Prüfung, grrrr & Colloquium) hinter mich gebracht habe. Nun kann ich mich hoffentlich wieder auf meine "Studiererei" einlassen, anscheinend passt in meinen Kopf nur eine größere Sache, nicht zwei oder drei gleichzeitig. Somit habe ich dann doch zwei Jahre lang im Studium pausiert, aber was soll's! Da heisst es nun: Ohren anlegen und LOS!

 

Jedenfalls fühlt es sich einfach nur gut an,  mal ein größeres Projekt abgeschlossen zu haben. Und natürlich schwirren mir schon wieder allerhand schräge Gedanken hinsichtlich möglicher Weiterbildungen im Kopf herum.... davon erzähle ich aber lieber später.



1 Kommentar


Empfohlene Kommentare

Klasse, dass du die Abschlussprüfung hinter dich gebracht hast :91_thumbsup:.

 

Ich finde es durchaus sinnvoll, sich zu einer Zeit nur auf eine große Aufgabe zu konzentrieren, sofern das halbwegs möglich ist.

 

Mal schauen, was du so für weitere Pläne hast...

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Kostenlos ein neues Benutzerkonto erstellen.

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden


×

Wichtige Information

Diese Seite verwendet Cookies. Datenschutzerklärung