Springe zum Inhalt
  • Einträge
    134
  • Kommentare
    551
  • Aufrufe
    14.270

Change-Request

grandmaster

354 Aufrufe

Tja wie das Leben nun mal so spielt habe ich wieder einen kleinen Change vornehmen müssen. Denn im letzten Blog-Eintrag hatte ich noch festgelegt als Zweitfach UFC mit in den kommenden Klausurblock Anfang September zu nehmen. Aber es kommt mal wieder anders als es kommen sollte - nach dem Einlesen in die UFC-Hefte hab ich festgestellt, dass es sogar noch "trockener" geht als ich mir ursprünglich gedacht hatte.......:7_sweat_smile:

Nach 2 Wochen hab ich beschlossen, dass ich die Sache mit UFC lasse und den Fokus lieber auf ROB lege - was mir auch geglückt ist. Kurz bevor ich den finalen Entschluss zur UFC-Stornierung gefasst habe, hatte ich mir im Online-Campus noch die Musterklausuren für UFC angeschaut - hierbei musste ich feststellen, dass über diese schon fasst das Gras meterhoch drübergewachsen ist - denn die wohlgemerkt neuste Übungsklausur hat auch schon wieder schlappe 7 Jahre auf dem Buckel und die älteste läppische 14 Jahre - das liegt ja übertrieben gesagt noch in den Anfangsjahren es WBH zurück :). Nach dem Durchlesen habe ich mich gewundert und auch gefragt - uffff- den Stoff in so einer Detailtiefe bekomm ich nicht so schnell in den Kopf. Doch die Krux liegt im Detail, denn bei ALLEN aktuell vorhandenen Übungsklausuren heißt es, dass alle handgeschriebenen Unterlagen sowie die beiden relevanten SB`s zugelassen sind. Dies erklärte auch warum die Fragestellungen doch sehr ins Detail gingen - und das obwohl die Klausur nur 2 relevante SB´s hat und jedoch nur mit insgesamt 2 CP´s gewichtet ist.  Aktuell ist es aber so, dass KEINE Hilfsmittel mehr zugelassen sind. Somit hab ich beschlossen eine kurze Rückfrage beim Studienservice sowie dem Betreuer zu halten - mit dem Hinweis, dass die derzeit verfügbaren Musterklausuren doch schon ihre Halbwertszeit sehr überschritten haben. Daraufhin kam dann die Antwort, ja das wissen wir und angeblich liegen auch schon neue Musterklausuren im Dekanat zur Freigabe (dauert angeblich maximal noch 1-2 Wochen bis sie freigegeben und online sind) - tja nun sind aber seit der Rückmeldung schon wieder knapp 5 Wochen vergangen und es sind immer noch KEINE neue Musterklausuren online gestellt. Somit denke ich habe ich die richtige Entscheidung im Hinblick auf die UFC-Klausur getroffen - denn ganz ohne "Ahnung" in die Klausur zu gehen ohne zu wissen worauf es ankommt und in welcher Detailtiefe gefragt wird finde ich nicht gut.

Aber was solls - storniert ist storniert und gut ists. Zwischenzeitlich ist auch das Klausurfenster im 4. Quartal zur Buchung in München geöffnet worden und ich hab mir als Ziel für dieses Jahr gesetzt Anfang Dezember noch die ELS sowie MEM1-Klausur zu schreiben. Das wird sportlich aber ich hoffe doch machbar - und Ziele müssen gesetzt werden um ein wenig Druck aufzubauen - das schadet ja bekanntlich nicht. 



4 Kommentare


Empfohlene Kommentare

Zitat

schon wieder knapp 5 Wochen vergangen und es sind immer noch KEINE neue Musterklausuren online gestellt. 

 

Schade, wenn da trotz Zusage nichts gekommen ist. Hattest du nochmal nachgefragt, woran es liegt?

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

7 und 14 Jahre! :blink: Das Fach muss sich doch auch weiterentwickelt haben in der Zwischenzeit! Wieviele Prüfungsleistungen hast du jetzt noch vor dir?

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Kostenlos ein neues Benutzerkonto erstellen.

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden


×

Wichtige Information

Diese Seite verwendet Cookies. Datenschutzerklärung