Springe zum Inhalt
  • Einträge
    146
  • Kommentare
    809
  • Aufrufe
    19.876

M10-Klausur ist geschrieben

Lernfrosch

356 Aufrufe

Heute, auf den Tag genau vor zwei Jahren habe ich mit M1 die allererste Klausur im Psychologiestudium geschrieben. Und heute darf ich mit ein wenig Stolz verkünden, mit M10 die vorletzte Klausur hinter mich gebracht zu haben :thumbup:

 

Das war heute eine sehr schöne Prüfung, ähnlich wie M4 letztes Semester. Wenn die nicht bestanden ist, dann weiß ich auch nicht. Bei 15 von 80 Fragen war ich mir unsicher, aber der Rest sollte richtig sein - zum Bestehen braucht es 60% korrekte Lösungen, das sollte also geschafft sein.

Gleichzeitig war das meine Geschwindigkeitsrekord-Klausur: Ich habe nach rund 90 Minuten abgegeben! 4 Stunden hätte ich Zeit gehabt, aber ich hätte wirklich nicht gewusst, was ich mit der ganzen Zeit noch hätte anfangen sollen.

 

Damit steht jetzt nur noch eine einzige Klausur am 11.09. an. M8 verheißt allerdings nichts Gutes... Aber nächste Woche geht es erstmal mit einer Philosophie-Klausur weiter.



7 Kommentare


Empfohlene Kommentare

Nächstes Semester steht nur noch die Abgabe des Praktikumsberichts und das Schreiben der Bachelorarbeit sowie evtl. die Wiederholung von M8 an. In Teilzeit hätte ich sechs Monate Zeit fürs Schreiben, aber ich würde nach Möglichkeit gerne Ende März 2018 abgeben, weil die Benotung und Zeugnisausstellung auch noch ein paar Wochen dauern wird und ich dann aber gerne pünktlich zum Wintersemester 18/19 mit dem Master weitermachen möchte.

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar
vor 10 Stunden, psychodelix schrieb:

Willst du den Master jetzt doch in Hagen machen?

Ja.

Ich gehe allerdings davon aus, dass ich keinen Platz für den Master in Psychologie bekommen werde.

Alternativ wird es der Master in Philosophie werden, für den ich vorher noch zwei Philosophie-Module aus dem Bachelor in Kulturwissenschaften absolvieren muss.

 

vor 10 Stunden, psychodelix schrieb:

Oder wo anders?

Ich wollte nie wirklich wo anders hin; ich bin mit der FernUni meistens zufrieden ;)

Präsenzuni kommt absolut auf gar keinen Fall in Frage, schon gar nicht eine gewisse Uni hier vor Ort... und eine private Fern-FH kann ich mir nicht leisten und wäre nur zweite Wahl (wobei: vielleicht irgendwann mal, wenn das Geld da wäre, würde ich nochmal drüber nachdenken).

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Klasse :91_thumbsup:. Dass eine Klausur als "schön" bezeichnet wurde, habe ich hier bisher auch noch selten gelesen ;). Freut mich, dass es so gut gelaufen ist und dass du zeigst, dass es durchaus auch an der FernUni Hagen möglich ist, erfolgreich durch das Studium zu kommen.

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar
Zitat

Gleichzeitig war das meine Geschwindigkeitsrekord-Klausur: Ich habe nach rund 90 Minuten abgegeben!

 

Mein Rekord war M5 nach 70 Minuten.

 

 

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Kostenlos ein neues Benutzerkonto erstellen.

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden


×

Wichtige Information

Diese Seite verwendet Cookies. Datenschutzerklärung