Springe zum Inhalt
Anmelden, um zu folgen  
  • Einträge
    39
  • Kommentare
    123
  • Aufrufe
    2.646

Schiebung....

Sternle13

368 Aufrufe

Ich habe jetzt zum ersten Mal ein Modul geschoben bzw. mich dafür entschlossen mich gar nicht anzumelden. Voll das komische Gefühl. Ich habe bisher noch nie im Studium was verschoben, sondern immer mitgeschrieben.

Bei dem Modul handelt es sich um Methoden moderner Teamarbeit. Ich hatte ja schon mal in einem früheren Blogeintrag thematisiert, dass ich mit dem Thema nicht so viel anfangen kann und mich auch schwer tue.

Das ist aber nicht der Grund. Sondern ich fahre in den Urlaub :) Da wir einen Familienurlaub mit 7 Personen machen war die Terminabstimmung schwierig und ich musste dann eben zurückstecken.

Normal stellt das Verschieben im Fernstudium keine Probleme dar. Außer wenn man wie ich an der HFH ist und es da einen offiziellen Semesterbetrieb gibt. Bedeutet also, dass ich erst nächstes Semester wieder einen Versuch habe. Vielleicht bekomm ich ja dann auch ein anderes Thema zugelost, was mir einfacher fällt.

Nach Rücksprache mit meinem SZ ist es wohl kein Problem, obwohl ich schon ein Thema habe. Es reicht, wenn ich mich dann einfach nicht zur Prüfung anmelde. Hoffentlich stimmt das auch, das es ja keine Klausur sondern eine komplexe Übung ist.

 

Komisch ist das trotzdem für mich, weil ich jetzt Angst habe, dass ich mich nur die eine Verschiebung irgendwie verzettele und sich das auf das restliche Studium auswirkt.



4 Kommentare


Empfohlene Kommentare

Schönen Urlaub, vielleicht gibt der dann auch wieder Auftrieb zum genannten Thema :wink: Sollte ja bei 7 Personen ähnlich einer Teamarbeit sein :lol:

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Ich denke, du hast ja einen guten Grund für die Verschiebung und sehe daher die Gefahr jetzt als eher gering an, dass du künftig zur Dauer-Schieberin wirst - gerade weil das an der HFH ja durchaus auch mit Nachteilen verbunden ist durch den Semesterbetrieb.

 

Einen schönen Urlaub wünsche ich dir und hoffe, dass du ihn ohne schlechtes Gewissen genießen kannst.

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Ich hoffe auch, dass ich kein schlechtes Gewissen bekomme, zumal ich ja auch schon im Semester 3 von 5 bin. Da ist die Zeit auch absehbar :):) 

 

Vielleicht bringt mir der Urlaub auch Stoff für ein Thema, falls ich das im nächsten Sem wieder bekomm.

 

Ich freu mich jetzt erst mal auf den Urlaub und muss die nächsten Wochen noch durchpowern, weil ich ja noch andere Klausuren habe, die dieses Semester bezwungen werden müssen.

 

Jetzt habe ich auch noch ein Headset für die Onlinevorlesungen bestellt. Ist mit 30 € jetzt nicht das teuerst, aber ich denke, es tut den Dienst :) 

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Ich denke für 30 Euro gibt es mittlerweile schon ganz ordentliche Headsets. Für welches Modell hast du dich denn entschieden? - Wenn du magst, kannst du ja mal berichten, welche Erfahrungen du damit machst. Ist ja sicher auch für viele andere interessant, gerade wo immer mehr Veranstaltungen online ablaufen. 

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Kostenlos ein neues Benutzerkonto erstellen.

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden


×

Wichtige Information

Diese Website verwendet Cookies. Weitere Informationen: Datenschutzerklärung