Springe zum Inhalt

Alles rund um die Pflege

Anmelden, um zu folgen  
  • Eintrag
    1
  • Kommentar
    1
  • Aufrufe
    125

Ein Anfang...

SabiS

159 Aufrufe

Hallo,

 

ich habe mich nun auch unter die Blogschreiber gewagt :51_scream:,

 

um mich vorzustellen, kopiere ich jetzt einfach zunächst einmal meinen Vorstellungstext hier hinein :)

 

Ich bin exam. Altenpflegerin, Pflegefachkaft PalliativeCare, Hospizkoordinatorin, Sterbebegleiterin und fange nächsten Monat die Weiterbildung zur Praxisanleiterin an. Berufliche Stationen waren bisher vollstationäre Altenpflege, Koordination eines ambulanten Hospizdienstes und jetzt arbeite ich in einem großen Krankenhausverbund auf einer akutgeriatrischen Station. Ich bin relativ spätberufene Pflegefachkraft und übe meinen Beruf immer noch sehr gerne aus, aber ich möchte mich auch trotzdem noch weiterbilden. Erst einmal weil ich eine glühende Verfechterin des lebenslangen Lernens bin, außerdem weiß ich nicht, wie lange ich diese sehr kräfteraubende Tätigkeit seelisch und vor allen Dingen körperlich schaffen kann.

 

Ich habe vor vielen Jahren mein Studium abgebrochen und hätte gerne doch wenigstens einen Abschluss als Bachelor, das würde mir Spaß machen :5_smiley:

 

Ich bin zur Zeit an der FernUni Hagen eingeschrieben, habe mich an Psychologie und Bildungswissenschaft versucht, musste aber einsehen, dass beides nicht gut passt, bzw. einen sehr großen Kompromiss darstellt.

 

Interessieren tut mich aber schon die Pflegeausbildung, Pflegeberatung, Angehörigenedukation oder Case Management.

 

Nun liebäugele ich mit dem Studium BA Medizinalfachberufe an der Diploma, oder aber mit einer Weiterbildung im Bereich Pflegeberatung/Case Management oder aber mit dem Studium der Philosophie an der FernUni, da ethische Fragestellungen mich sehr und häufig bewegen.

 

Mittlerweile habe ich die Weiterbildung zur Praxisanleiterin abgeschlossen und eine Weiterbildung zur Pflegeberaterin im Fernstudium beim Forum Berufsbildung angefangen. Diese gefällt mir auch richtig gut.

 

Ich werde davon berichten und auch, wie es weiter geht...

 



1 Kommentar


Empfohlene Kommentare

Freut mich, dass du dich unter die Blogger gewagt hast :) und gerade bei deinen verschiedenen Überlegungen und Weiterbildungen bin ich gespannt darauf, deine Erfahrungen zu verfolgen und mitzuerleben, wo du dann letztlich "landen" wirst.

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Kostenlos ein neues Benutzerkonto erstellen.

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden


×

Wichtige Information

Diese Website verwendet Cookies. Weitere Informationen: Datenschutzerklärung