Zum Inhalt springen

  • Beiträge
    27
  • Kommentare
    69
  • Aufrufe
    3.454

Ich mach mir die Welt... äh, das Studium ... wie es mir gefällt.


Iudexnc

892 Aufrufe

 Teilen

Hallo Zusammen,

 

einige werden die Leiste rechts schon entdeckt haben. Mein Studienablaufplan für den Master. Vielleicht hat er Fragen hervorgerufen, vielleicht auch nicht - aber falls ja, bekommt ihr hier ein paar Antworten. Außerdem kann es jemand helfen, der in einer ähnlichen Situation steckt. Zudem rede ich sowieso so gerne. :lol:

 

Ich habe die IUBH ausgesucht, weil das Studium dort flexibel ist. Sowohl in der Wahl der Module, den Lernmöglichkeiten, als auch in der Zeiteinteilung und den Klausuren. Ich habe jetzt etwa ein halbes Jahr Zeit bis zum neuen Job, kann also mehr tun (30 Credits). Danach (01.04.18) wird es schwieriger. Da ich die Arbeitsbelastung nicht einschätzen kann, und viel unterwegs sein werde (Consulting) war es mir wichtig, das Studium im Zweifel aufteilen zu können auf die maximale Dauer (48 + 24 Monate, d.h. 72 Monate und etwa 10 Credits pro Semester). 

 

Damit war mir klar: Hausarbeiten, die Zeit brauchen, ziehe ich nach vorne. Ich kann jetzt noch in Ruhe eine Bibliothek besuchen und recherchieren. Wenn es losgeht, will ich ein Modul haben das ich vergleichsweise "einfach" schaffen kann, da ich die Themen schon kenne. Dann kommen alle Prüfungen, und die restlichen Hausarbeiten werden ganz ans Ende des Studiums vor die Thesis gelegt. Abhängigkeiten der einzelnen Module sind wenn möglich zu berücksichtigen. 

 

Aufgrund dieser Voraussetzungen stellte ich dann den rechts angezeigten Plan zusammen.

 

Zuerst Hausarbeiten zum Seminar "Gesellschaftliche Herausforderungen der Digitalisierung", dem IT-Management-Projekt und dem Seminar zu "Current Topics in IT Management". Das sind 15 Credits. Die Inhalte beziehen sich u.a. auf Anforderungsmanagement (5 Credits), IT Governance / Compliance & Recht (5 Credits) und Managing IT Projekte und Change (5 Credits). Ich schau noch, in welcher Reihenfolge ich diese Module genau belege. Damit sind 30 Credits für das erste Semester voll, und ich hab mein gewünschtes IT Governance / Compliance & Recht vor meinem Jobantritt belegt. Das werde ich dort nämlich brauchen. :17_heart_eyes:

 

Zum Start des neuen Jobs wird dann Management als bereits "bekanntes" Fach mir hoffentlich etwas Luft verschaffen. Anschließend die erste Vertiefung, "IT Management", da mein Erststudium keinen IT Hintergrund hat. Die Inhalte sollten dem neuen Job ebenfalls zugute kommen. Vielleicht tausche ich diese beiden auch noch.

 

Dann kommen die restlichen Module, wobei zuerst alle mit Prüfung als Abschluss kommen, d.h. E-Commerce und Digitale Business Modelle. Anschließend die Hausarbeiten der weiteren Vertiefungen Business Intelligence und Projektmanagement, weswegen ich die Forschungsmethodik direkt davor gesetzt habe. Die zweite Modul-Prüfung zu Projektmanagement werde ich auch wohl zuerst machen. Dann sollte ich auch fit im Schreiben von Hausarbeiten und für die Thesis sein. Für die Hausarbeiten im ersten Semester muss ich halt so durch.

 

Hätte ich es anders gemacht und jetzt erstmal die Prüfungen geschrieben, wären die Hausarbeiten geballt knapp ein Jahr nach Beginn des neuen Jobs gekommen. Da will ich mich lieber noch etwas einfinden.

 

Wie macht ihr das? Geht ihr genau nach Plan vor, oder habt ihr euch für ein Fernstudium auch deshalb entschieden, da ihr die Belegung euren Bedürfnissen anpassen könnt?

 Teilen

2 Kommentare


Empfohlene Kommentare

  • Community Manager
Markus Jung

Geschrieben

Oh je, jetzt habe ich Pippi Langstrumpf im Ohr ;).

 

Ansonsten: Klingt nach einem guten Plan - anpassen kannst du ihn dann ja immer noch.

Link zu diesem Kommentar

Ja, ich auch. 

 

Genau - das ist ja das schöne am Fernstudium (für mich, neben dem ganzen neuen Wissen): die Flexibilität. Ich habe hier auch schon einige Mitstudierende gefunden, und wir tauschen uns darüber aus. 

Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde Dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde Dich hier an.

Jetzt anmelden



×
×
  • Neu erstellen...