Zum Inhalt springen

  • Einträge
    67
  • Kommentare
    242
  • Aufrufe
    60.436

Die "Zentrale" von Fernstudium-Infos.de zieht um


Markus Jung

1.015 Aufrufe

 Teilen

Eigentlich ist Fernstudium-Infos.de ja überall, wo ich bin und ein Notebook mit Internet-Zugang zur Verfügung habe - überwiegend arbeite ich allerdings doch von meinem Heimbüro aus. Und das wird samt Wohnung Ende November umziehen.

 

Im Grunde wird sich wenig ändern. Künftig steht auch mein Bett mit im Büro. So kann ich die Kosten des Arbeitszimmers dann zwar leider nicht mehr als betrieblichen Aufwand geltend machen, aber dafür erhoffe ich mir eine bessere Akustik für die Videos.

 

Insgesamt ist die nächsten Wochen noch viel zu tun und es gibt etliche Termine, unter anderem die Ummeldung des Gewerbes und auch ein Notar-Termin, damit die Eintragung im Handelsregister ebenfalls geändert werden kann.

 

Und ich hoffe sehr, dass dann auch mit dem DSL-Umzug über NetCologne alles gut und vor allem termingerecht passt, so dass ich mich übergangslos um Fernstudium-Infos.de kümmern kann. Geht notfalls natürlich auch mal über das Smartphone und Tethering, aber wirklich nur kurzzeitig, auch weil ich mobil nur einen kleinen Datentarif habe. Künftig habe ich dann hoffentlich sogar einen 100 Mbit/s Anschluss (jetzt 50 Mbit/s) und auch eine noch bessere Upload-Rate, um noch flüssiger arbeiten zu können, gerade wenn es um Live-Veranstaltungen und den Upload von Videos geht.

 

Soweit mal ein paar Blicke hinter die Kulissen - ich halte euch auf dem Laufenden.  Es könnte auch sein, dass sich die nächsten Wochen teilweise meine Reaktionszeiten verzögern, weil mit dem Umzug doch einiges zu erledigen ist.

 Teilen

18 Kommentare


Empfohlene Kommentare

  • Community Manager

Danke - nächste Woche werde ich die Kisten wohl mal bestellen. Bis dahin ist dann hoffentlich noch einiges aussortiert ;).

Link zu diesem Kommentar

Ganze 100 kbit/s ? Mensch Markus, jetzt geht's ab! ;-) (eher Mbit/s oder?)

 

Generell würde ich mal überlegen auch eine professionelle Werbewand im Hintergrund aufzubauen. Das sieht sonst immer recht amateuerhaft aus in den Videos...mit Schrank im Hintergrund etc. .

Bearbeitet von Muddlehead
Link zu diesem Kommentar
  • Community Manager
vor 19 Minuten, Muddlehead schrieb:

Ganze 100 kbit/s ? Mensch Markus, jetzt geht's ab! ;-) (eher Mbit/s oder?)

 

Ja, natürlich - danke. Ich habe es oben korrigiert.

 

Zitat

Generell würde ich mal überlegen auch eine professionelle Werbewand im Hintergrund aufzubauen. Das sieht sonst immer recht amateuerhaft aus in den Videos...mit Schrank im Hintergrund etc. .

 

Tja, ich weiß nicht so recht. Eigentlich sollen ja die Inhalte im Mittelpunkt stehen. Roll-Ups haben ja zum Beispiel meine Interview-Partner schon meist ;). Ich hatte es auch mal mit einem Greenscreen versucht, allerdings hat mich da die Qualität nicht zufrieden gestellt und der Ständer nahm enorm viel Platz weg. 

Link zu diesem Kommentar

Du musst ja auch keine Effekthascherei mit den Roll-Ups erzielen, aber es wirkt professioneller, und nicht als nebenberufliches Hobby. Nur mein Eindruck :-).

Link zu diesem Kommentar

Zum Thema Akustik kann ich nur empfehlen weiche Oberflächen (Teppich, Gardinen) zu erzeugen. Muss nicht mal viel sein aber allein zwei schwere Gardinenschals rechrs und links vom Fenster wirken Wunder.

Link zu diesem Kommentar
  • Community Manager

Ja, da stimme ich dir vollkommen zu - allerdings steht da dagegen, dass ich Minimalist bin und mit Allergien Probleme habe und somit wenig und leicht zu reinigende Sachen habe. Naja, ich hoffe mal das Bett wird schon einiges schlucken. Allerdings werden wohl Schränke direkt hinter mir bzw. dem Schreibtisch stehen, was ungünstig ist. Mal sehen.

Link zu diesem Kommentar

Hmm, ein Bett auf das die Kamera dann schaut... vielleicht nicht so eine gute Idee.

Akustisch kann es sicherlich helfen.

Link zu diesem Kommentar
  • Community Manager
vor einer Stunde, der_alex schrieb:

Hmm, ein Bett auf das die Kamera dann schaut...

 

Nein, für die Kamera soll das Bett nicht zu sehen sein und wird es auch nicht - nur für die Akustik zu hören ;).

Link zu diesem Kommentar

Dann mal gutes Gelingen für die ganze Aktion! :91_thumbsup:

 

Zitat

[...] aber dafür erhoffe ich mir eine bessere Akustik für die Videos. [...]

Zitat

[...] nur für die Akustik zu hören [...]

 

Ich weiß ja nicht, ob eine schnarchende Person im Bett für die Akustik wirklich so viel besser ist... :rolleyes: :P :lol:

(Entschuldigung, aber der musste einfach sein... :wink: )

Link zu diesem Kommentar
  • Community Manager
vor 6 Stunden, Forensiker schrieb:

Hast du bisher ein separates Mikrofon benutzt? Am Kragen oder so?

 

Ich habe ein recht hochwertiges USB-Kondensatormikrofon mit Spinne und Pop-Schutz. Prinzipiell bin ich mit der Tonqualität auch sehr zufrieden. Nur der Hall ist halt teilweise hörbar und stört etwas. 

 

Zitat

Wir werden ja dann sehen, ob Markus nachts schlafwandelt... ;)

 

Genau - das werden dann bestimmt mal richtig spannende Videos ;).

Link zu diesem Kommentar

Viel "Spaß" beim Umzug!

 

Wegen dem Hintergrund von den Videos (finde ich bisher völlig ok) hatte ich grade absurdes Kopfkino. Für Fotografen gibt es ja Motivhintergründe, du könntest deine Videos so vor typischen Urlaubsbildern drehen :8_laughing:

Link zu diesem Kommentar
  • Community Manager
Zitat

 du könntest deine Videos so vor typischen Urlaubsbildern drehen :8_laughing:

 

Um zu zeigen, wie entspannt das Fernstudium ist ;)?

 

Der Umzug bringt mich gerade an mein Limit. Schon erstaunlich, wie jeden Tag neue Probleme auftauchen können und etwas schief gehen kann ;).

Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde Dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde Dich hier an.

Jetzt anmelden



×
×
  • Neu erstellen...