Springe zum Inhalt
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
  • Einträge
    85
  • Kommentare
    366
  • Aufrufe
    3.796

Mein erster Blogeintrag...

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Servus

64 Aufrufe

Nachdem ich schon in dem einen oder anderen Blog hier gestöbert habe, habe ich mir gedacht, ich versuch das jetzt auch mal :) Ich weiß noch nicht, wie oft ich hier schreiben werde und vor allem wie interessant oder uninteressant der Blog werden wird, aber ich bin frohen Mutes.

Ich bin jetzt ganz offiziell für den 01.01.2010 am Studienzentrum München für BWL angemeldet *freu* Direkt beim Telefonat mit Hamburg habe ich noch die frohe Nachricht bekommen, dass ich Englisch und Buchführung anerkannt bekomme - sehr schön! Da stellt sich doch gleich die Frage, ob ich nicht auch (wie manch anderer vor mir) die PL Jahresabschluss vorziehen soll. Aber man soll ja nichts überstürzen ;)

Da ich weiß, dass ich in Mathe nicht sonderlich gut bin und ich mich mehr oder weniger durch den Grundkurs gemogelt habe, fange ich auch jetzt schon an, die Grundlagen zu wiederholen. Dazu hab ich mir vom b+r Verlag das Buch "Einführung in die Grundlagen der Mathematik" besorgt und bin auch ganz zufrieden damit bisher. Sonderlich weit bin ich allerdings noch nicht gekommen, weil ich schon an den grundlegendsten Grundlagen scheitere - derzeit am Rechnen mit Logarithmen. Aber ich bin zuversichtlich, dass ich das mit Üben, üben und nochmals üben schon irgendwie hinbekomme! Und wenn ich dann die Grundlagen drauf habe, ist es wahrscheinlich eh schon Dezember/Januar und ich kann mich auf die ersten SBs stürzen *g*

Davor muss ich aber noch im November meine schriftliche Abschlussprüfung hinter mich bringen - das dürfte allerdings nicht allzu schwierig werden :) Im Februar dann noch mündlich und dann steig ich so richtig ins Fernstudentenleben ein! Ich bin gepannt!

Jippie, ich habe meinen ersten Blogeintrag geschrieben :D

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  


7 Kommentare


Empfohlene Kommentare

Glückwunsch zum ersten Blogeintrag :-) Das hat doch gut geklappt - und interessant zu lesen war es auch.

Ich freue mich auf mehr.

Beste Grüße

Markus

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Herzlich willkommen in der immer größer werdenden Schar der bloggenden HFH-Studenten.

Du hast ja noch alle Zeit der Welt dich zum einen seelisch auf das Fernstudium vorzubereiten und auch vllt. schon die ein oder andere Lücke zu schließen. Übertreibe es aber nicht, die Zeit im Studium selbst reicht i.d.R. auch aus, die Module zu bearbeiten. Aktuell hast Du noch ne Menge Freizeit, die ab 1.1. deutlich knapper wird :)

Ansonsten bin ich aber auch gespannt, so ein richtiges Blog das direkt 6 Monate auf den Studienstart hinarbeitet gab es hier noch nicht - da sind wieder ein paar neue und spannende Einblicke für uns drin. :)

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Da momentan grad in der Berufsschule mehr oder weniger Leerlauf ist vor den Sommerferien, hab ich schon überlegt, ob ich nicht doch zum 1.7. hätte anfangen sollen - zumal ich schon Post von der HFH bekommen hatte, die mich versehentlich zum 1.7. immatrikuliert hatten *g* Aber ich denke, das wäre dann im November mit der Prüfung doch zu krass...so stopf ich halt eben in der Zeit Lücken in Mathe ;)

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Huhu, herzlich willkommen auch von mir :)

Und ob der Blog interessant oder uninteressant ist, eigetnlich egal - für DICH ist er wichtig (aus meiner Sicht): Du kannst hier mosern, dich freuen, ausheulen usw. Und wirst immer ein offenes Ohr finden - oder auch andere User, die Dich bestärken, dir mal in den virtuellen Hintern treten oder sich mit dir freuen ...

Ich würde an Deiner Stelle auch noch mal ganz entspannt die 6 Monate geniessen :)

Und Logarithmen sind nun nicht das einfachste der Welt - das darf am Anfang durchaus Probleme bereiten ;)

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Ich wollts gerad sagen, Logarithmen sind für mich schon fortgeschrittene Basics :D Ne Log-Gleichung in meiner Prüfung am Samstag hab ich leider nicht lösen können, trotz all dem Üben (und evtl. auch wegen dem Hass) hab ich dass trotz der langen Phase nicht hinbekommen. Also arbeite dich nun langsam durch das Grundlagenheft und übertreib nicht. Die Abschlussprüfung im Nov. ist wesentlich wichtiger.

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Auch von mir herzlich Willkommen und auf jeden Fall jetzt schon einen guten Start ins Studium :)

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Kostenlos ein neues Benutzerkonto erstellen.

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden



×

Wichtige Information

Diese Website verwendet Cookies. Weitere Informationen: Datenschutzerklärung