Zum Inhalt springen

B.A. Präventions- und Gesundheitsmanagement

  • Beiträge
    129
  • Kommentare
    452
  • Aufrufe
    12.578

Virtueller Trip: Präsenzprüfung in Bremen Teil 1-Die Anreise


polli_on_the_go

633 Aufrufe

 Teilen

Wie ist das eigentlich, wenn man bei der APOLLON Hochschule eine Klausur schreibt und aufgrund persönlicher Besonderheiten den regulären Klausurstandort nicht nutzen kann?

 

Wie ist das überhaupt wenn ich mal nach Bremen muss zur Präsenz? 

 

Und was ist wenn ich Intoleranzen hab, gibt es da ein Hotel, das zu empfehlen ist?

 

Das sind tatsächlich ein paar Fragen, die ich vor meinem Studium hatte oder die sich im Verlauf meines Studiums ergeben haben. Die nächsten drei Blogbeiträge nehmen euch einmal virtuell mit. Ein erster Eindruck inklusive.

 

Meist liegen die Startuhrzeiten für Seminare und andere Veranstaltungen so, dass man relativ entspannt aus NRW am Tag selbst anreisen kann. Zumindest,  wenn es nicht mit dem Bus oder PKW über die A1 geht, die ich seit Beginn meines Studiums auf der Strecke nicht ohne Baustelle kenne. Ich bin auch nur einmal selber gefahren. Sonst bin ich mit dem Zug angereist, was aus dem Ruhrgebiet hervorragend klappt. Weil es in dieser Jahreszeit aber sehr teuer war, habe ich dieses Mal den Flixbus gewählt. Inklusive einer halben Stunde Mittagspause, war ich genau so schnell, wie mit dem Zug sonst über die günstigste Route (Dorsten-Coesfeld-Münster-Bremen) was wohl an dem "zuverlässigen" ÖPNV liegt.

PSX_20171206_103045.thumb.jpg.8c6ec866d1bd826d37dd08d6e9892412.thumb.jpg.9711743f3ef058b14950eab7794680fd.jpg

Also ging es heute früh los, erst mit dem Zug bis Essen und dann mit dem Bus bis Bremen. Einziger Abzug: Flixbus bietet kein Mediacenter mehr an und auch nur noch 150MB Internet. Dafür war der Bus mit 15 Fahrgästen ausgesprochen leer. Viel lernen ging nicht,  da ich nicht hinten sitzen kann und der Busfahrer den ganzen vorderen Teil beschallt hat. Aber ich habs versucht.

 

Da ich dieses Mal aber nicht zu einem Seminar, sondern einer Präsenzklausur fahre, bin ich anders als sonst am Tag vorher angereist. Relativ entspannt bin ich dann in Bremen angekommen. Der Bus hält direkt am Bahnhof, was praktisch ist. Also auf zum Hotel. Aber wie ist das eigentlich wenn das Essen glutenfrei sein muss und man obendrein ein gutes gesundes Frühstück möchte. 

 


PSX_20171206_142410.thumb.jpg.da4acbcfe423f61829bcd0d4c7ab4a86.jpg.af000fff9d140448c4afe5d7b3cc7692.jpg1. Anlaufstelle: der sehr gut sortierte Bioladen im Hauptbahnhof. Das ist noch nicht fürs Hotel wichtig, sondern die Seminare, denn die Verpflegung an der Hochschule berücksichtigt solche Besonderheiten nicht und obendrein bin ich auch nicht so der Fan von belegten Brötchen. Dafür ist die Teeauswahl gut und es gibt Obst (Blöd nur wenn Gluten nicht das einzige Problem ist und das ist es in meinem Fall nicht). Auch liegt der Bahnhof ohnehin auf meinem Weg zum Hotel. 

Zwar hat die APOLLON einige Kooperationen mit Hotels und besonders preislich attraktiv ist das 7 Things in unmittelbarer nähe der Hochschule, aber leider habe ich da ziemliche Bauchweherfahrungen gemacht und auch abends ist man weit raus, wenn man nach dem Seminar noch was essen möchte. Was mir auch nicht gut gefällt ist das Frühstück, was mich sehr an das einiger günstiger Ketten erinnert. Man hatte zwar zugesagt das mit dem Gluten zu berücksichtigen, leider ist das aber schief gegangen. Das Brötchen war unschuldig, bis es auf das zuvor genutzte Backblech der anderen Brötchen und in einen zuvor genutzten Brotkorb kam.

 

Danach bin ich dann doch meinem Stammhotel treu geblieben. Das Hotel Residence in Bremen liegt fußläufig fünf Minuten hinter dem Bahnhof und hier passt das Paket. Es ist etwas urig hat aber, wie ich heute entdeckt habe doch das ein oder andere Sternchen. Kein Zimmer ist wie das andere, da es eine alte Villa ist. Ich habe bisher einige durch und jedes hat seinen eigenen Charme.20171206_142550.thumb.jpg.533d7678781d0797a0713aeb51ea56c4.thumb.jpg.d1ed7412c766fef825d02e77001cfb7d.jpg

Allerdings  ist es nicht

barrierefrei.

Und das Frühstück? Das ist was für morgen.

 

Aber Moment mal. Werden die Klausuren an der APOLLON nicht immer jeden 2. Samstag im Monat geschrieben. Ja das ist so. Liegen allerdings Besonderheiten vor, die es notwendig machen spezielle Hilfsmittel zu nutzen oder dass man aufgrund der Besonderheiten mehr Zeit braucht, kann es notwendig sein die Klausur in Bremen zu schreiben. Dem geht ein individuelles Antrags- und Bewilligungsverfahren voraus. Danach stimmt man den individuellen Klausurtermin mit der Hochschule ab. Deswegen schreibe ich ein paar Tage eher. Die Abstimmung war auch sehr unproblematisch, da der Kontakt zum Studienservice sehr zuverlässig funktioniert und die Zuständigkeiten sehr klar geregelt sind.

 

Gleich werde ich noch eine letzte Runde wiederholen. Heute Abend mache ich was, was mir gut tut und werde eine unserer Zusammenkünfte auf Englisch/Twi besuchen. Darauf freue ich mich, denn es hat schon was egal wo man ist irgendwo hinzukommen und sich wie zu Hause fühlen zu können.

 

Morgen folgt dann Teil 2 - Die Hochschule und Teil 3 - Die Präsenzklausur.

Bearbeitet von polli_on_the_go
Bildgröße angepasst

 Teilen

2 Kommentare


Empfohlene Kommentare

Mit dem Flixbus kann man wirklich Glück oder Pech haben, nicht nur was die von Dir beschriebene Beschallung anbelangt. Ich bin einfach auch ein Fan von Platz und fühle mich in vollgestopften Bussen schlicht nicht wohl.

Aber schön zu hören, dass dieses Antrags- und Bewilligungsverfahren so reibungslos verlief. Und bevor ich das später vergesse: Viel Erfolg für die Klausur! :thumbup:

Link zu diesem Kommentar

Schöne Eindrucke Polli, freue mich schon auf die beiden anderen Einträge :)!  Und viel Erfolg für die Klausur,  du packst das :91_thumbsup:Lg

Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde Dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde Dich hier an.

Jetzt anmelden



×
×
  • Neu erstellen...