Zum Inhalt springen

  • Beiträge
    64
  • Kommentare
    193
  • Aufrufe
    6.813

Projektarbeit 1/3 fertig


Thomislav

584 Aufrufe

 Teilen

Mittlerweile sind ja schon zweieinhalb Monate Projektarbeit vorbei. Damit sind allerdings nur 1/3 der Note erledigt. Die Gesamtnote teilt sich ja auf in jeweils 1/3-Qualitätsberichte QB0-4, 1/3-Endbericht und 1/3-Präsentation. Insgesamt hatten alle Qualitätsberichte zusammen ca.200 Seiten. Ziemlich viel Aufwand für  1/3 Note.
Die Schreibarbeit machte den größten Teil des Projektes aus. Die eigentliche Umsetzung war dann der kleinere Teil. Der Spaß-Faktor beim Berichte schreiben hält sich natürlich in Grenzen, ich habe es jetzt eher als notwendiges Übel so angenommen. Alles in allem lief es aber doch besser als erwartet.


Den Endbericht kann man eigentlich größtenteils aus den anderen Berichten zusammenkopieren, daher sind dafür jetzt nur dreieinhalb Wochen eingeplant. Hört sich zwar erstmal nach viel an, der Bericht muss aber in zweifacher Ausführung und gebunden an der Hochschule eingehen.
Scheint machbar zu sein. Die Präsentation dagegen ist wieder was anderes. Auch wenn wir dafür vier Wochen Zeit haben wird es wohl doch komplizierter eine einheitliche Präsentation von vier Personen zusammen zu bekommen und den Vortrag dann auch noch gemeinsam hin zu bekommen.
Das mal zur Projektarbeit.

Die Bachelorarbeit nagt auch schon an meinen Nerven. Obwohl noch nicht gestartet hab ich schon Panik wenn ich daran denke. Scheinbar geht es vielen Studenten so, bei dem was man im Internet alles liest. Die richtige Beruhigungstherapie für mich habe ich dabei aber noch nicht gefunden. Bei der Arbeit kann ich mich natürlich mit dem arbeiten ablenken, aber daheim muss ich noch was finden. All zulange taugt dafür die Projektarbeit nicht mehr. Vielleicht wird es dann besser wenn die wirkliche Bearbeitung der Bachelorarbeit los geht.

 Teilen

3 Kommentare


Empfohlene Kommentare

  • Community Manager
Markus Jung

Geschrieben

Welche Bedenken oder Fragen lösen denn diese "Panik" aus, wenn du an die Bachelorarbeit denkst?

Link zu diesem Kommentar

Hauptsächlich dass etwas eigenes"neues" dabei heraus kommen soll. Und dann noch die richtigen Quellen zu finden. Habe mir jetzt auch noch ein Buch zum wissenschaftlichen Arbeiten besorgt, vielleicht hilft das ja noch. 

Link zu diesem Kommentar
  • Community Manager
Markus Jung

Geschrieben

Ansonsten würde ich ruhig auch den Betreuer mal ein bisschen mit einbinden, im Rahmen des Möglichen zu unterstützen.

Link zu diesem Kommentar

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde Dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde Dich hier an.

Jetzt anmelden


×
×
  • Neu erstellen...